Das Statut der "Europäischen Volkspartei - Föderation der christlich-demokratischen Parteien der EG (EVP)"

... wird von Wilfried Martens und Hans A. Lücker vorgelegt und vom Vorstand einstimmig angenommen und in Kraft gesetzt. Die Partei ist "offen für alle, die ihr Politisches Programm annehmen".