Unterzeichnung des Moskauer Vertrags zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Sowjetunion

Die Bundesregierung übergibt den „Brief zur deutschen Einheit“, der dokumentiert, dass die deutsche Frage offen und ungelöst ist.