Parteigeschichte, Organisation

Die Ära Kohl im Gespräch XII. Die Wende 1982/83: Der Beginn der Ära Kohl. Mit Beitr. von Hanns Jürgen Küsters, Wolfgang Jäger u.a. In: Historisch-Politische Mitteilungen 19 (2012) S. 161-251.

Die Ära Kohl im Gespräch XIII. Helmut Kohl und Frankreich. Mit Beitr. von Hanns Jürgen Küsters, Jürgen Hartmann u.a., in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013) S. 229-299.

Bach, Christine: "Über die Rathäuser ins Palais Schaumburg": Zur Neuausrichtung der CDU-Kommunalpolitik in den 1970er Jahren, in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013), S. 103-119.

Bathge, Thomas: Strategien von Regierungsmehrheit und Opposition in Untersuchungsausschüssen. In: PRuF. Mitteilungen des Instituts für deutsches und internationales Parteienrecht und Parteienforschung 18 (2012) S. 49-60.

Baus, Ralf Thomas: Die Christlich-Demokratische Union Deutschlands in der sowjetisch besetzten Zone 1945 bis 1948. Gründung – Programm – Politik (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 36). Düsseldorf 2001.

Becker, Winfried: CDU und CSU 1945-1950. Vorläufer, Gründung und regionale Entwicklung bis zum Entstehen der CDU-Bundespartei (Studien zur politischen Bildung 13). Mainz 1987.

Benyahia-Kouider, Odile: L'Allemagne paiera. Voyage au pays d' Angela. Paris 2013.

Bienert, Michael C.: „Berlin ist die Sache aller Deutschen“. Der Deutsche Bundestag, die Regierung Adenauer und die Hauptstadtfrage. In: Michael C. Bienert/Uwe Schaper/Hermann Wentker (Hg.): Hauptstadtanspruch und symbolische Politik. Die Bundespräsenz im geteilten Berlin 1949-1990 (Zeitgeschichte im Fokus 1). Berlin 2012, S. 151-182.

Ders. (Hg.): Die Berliner Republik. Beiträge zur deutschen Zeitgeschichte seit 1990 (Zeitgeschichte im Fokus 2). Berlin 2013.

Bösch, Frank: Die Adenauer-CDU. Gründung, Aufstieg und Krise einer Erfolgspartei 1945-1969. Stuttgart 2001.

Ders.: Macht und Machtverlust. Die Geschichte der CDU. Stuttgart 2002.

Blomeier, Hans-Hartwig (Hg.): Marco de referencia para partidos políticos modernos. Ley de partidos de la República Federal de Alemania y estatutos de la CDU (Documentos KAS 2/2013). Montevideo 2013.

Borchard, Michael (Hg.): Volks- und Grossparteien in Deutschland und Europa. Stand und Perspektiven / Konrad-Adenauer-Stiftung, Arbeitsgruppe „Zukunft der Volksparteien“. Sankt Augustin, Berlin 2012.

Bräuninger, Thomas/Debus, Marc: Parteienwettbewerb in den deutschen Bundesländern. Unter Mitarb. von Jochen Müller. Wiesbaden 2012.

Braouet, Christophe: Parcours sans faute? La politique économique d'Angela Merkel 2009-2013, in: Dokumente (2013) 3, S. 29-32.

Brummer, Klaus: Die Innenpolitik der Außenpolitik. Die Große Koalition, „Governmental Politics“ und Auslandseinsätze der Bundeswehr. Wiesbaden 2013.

Buchstab, Günter (Hg.): Brücke in eine neue Zeit. 60 Jahre CDU. Freiburg i.Br. 2005.

Ders. (Hg.): 60 Jahre CDU. Verantwortung für Deutschland und Europa. Sankt Augustin 2005.

Ders./Gotto, Klaus (Hg.): Die Gründung der Union (Geschichte und Staat 254/255). 2. Aufl. München 1990.

Ders./Kaff, Brigitte/Kleinmann, Hans-Otto (Hg.): Christliche Demokraten gegen Hitler. Aus Verfolgung und Widerstand zur Union. Freiburg i.Br. 2004.

Ders./Kleinmann, Hans-Otto (Hg.): In Verantwortung vor Gott und den Menschen. Christliche Demokraten im Parlamentarischen Rat 1948/49. Freiburg i.Br. 2008.

Bürklin, Wilhelm P./Neu, Viola/Veen, Hans-Joachim: Die Mitglieder der CDU (Interne Studie 148). Sankt Augustin 1997.

Callori-Gehlsen, Christina/Diefenbach, Karl/Weidenfeld, Werner: Von der Teilung zur Einheit. Deutsch-russische Gespräche im Kontext der internationalen Entwicklung von 1945 bis 1990. Zwei Rückblicke Nikita Chrustschow und Konrad Adenauer, Michael Gorbatschow und Helmut Kohl. Frankfurt/M. 2013.

Christliche Demokraten der ersten Stunde. Hg.: Konrad-Adenauer-Stiftung für politische Bildung und Studienförderung. Bonn 1966.

Christlich-Demokratische Union/Ortsverband Herne-Süd (Hg.): 65 Jahre CDU Herne-Süd. Chronik zum 65jährigen Bestehen des CDU Ortsverbandes Herne-Süd. Herne-Süd 2011.

Christlich-Demokratische Union Deutschlands/Ortsverband Worms-Pfiffligheim (Hg.): Ein Viertel Jahrhundert CDU-Ortsverband Worms-Pfiffligheim. Hier geht's um Pfiffligheim ... denn hier sind wir zu Haus. Worms-Pfiffligheim 2014.

D’Antonio, Oliver/Werwath, Christian: Die CDU: Innerparteiliche Willensbildung zwischen Gremienarbeit und Grauzone. In: Karl-Rudolf Korte/Jan Treibel (Hg.): Wie entscheiden Parteien? Prozesse innerparteilicher Willensbildung in Deutschland. Baden-Baden 2012, S. 35-61.

Dietz, Bernhard/Rödder, Andreas/Neumaier, Christopher (Hg.): Gab es den Wertewandel? Neue Forschungen zum gesellschaftlich-kulturellen Wandel seit den 1960er Jahren (Wertewandel im 20. Jahrhundert 1). München 2014.

Dubois, Mathieu: Génération politique. Les « années 68 » dans les jeunesses des partis politiques en France et en RFA. Paris 2014.

Eichhorn, Joachim Samuel: Durch alle Klippen hindurch zum Erfolg. Die Regierungspraxis der ersten Großen Koalition (1966-1969) (Studien zur Zeitgeschichte 79). München 2009.

Erlichman, Camilo: Demokratisierungsprozesse in der Nachkriegszeit: Die CDU in Schleswig-Holstein und die Integration demokratieskeptischer Wähler. In: German History 30 (2012) 2, S. 326-328.

Faas, Thorsten/Blumenberg, Johannes N.: Jenseits der Volksabstimmung. Einstellungen zu „Stuttgart 21“ und der Demokratie in Baden-Württemberg 2010-2012, in: Frank Brettschneider/Wolfgang Schuster (Hg.): Stuttgart 21. Ein Großprojekt zwischen Protest und Akzeptanz. Wiesbaden 2013, S. 299-315.

Feldkamp, Michael F.: Der Parlamentarische Rat 1948-1949. Die Entstehung des Grundgesetzes. Neuausg. Göttingen 2008.

Foerster, Sascha: Die Angst vor dem Koreakrieg. Konrad Adenauer und die westdeutsche Bevölkerung 1950. Marburg 2013.

Forkmann, Daniela/Schlieben, Michael (Hg.): Die Parteivorsitzenden in der Bundesrepublik Deutschland 1949-2005. Wiesbaden 2005.

Franz, Corinna: "Wir wählen die Freiheit!". Antikommunistisches Denken und politisches Handeln Konrad Adenauers, in: Stefan Creuzberger/Dierk Hoffmann (Hg.): "Geistige Gefahr" und "Immunisierung der Gesellschaft". Antikommunismus und politische Kultur in der frühen Bundesrepublik. München 2014, S. 145-159.

50 (Fünfzig) Jahre Elysée-Vertrag / Les 50 ans du Traité de l’Elysée. Charles de Gaulle – Konrad Adenauer. In: Dokumente/Documents (2012) 3, S. 39-74.

Froment-Meurice, Henri: Journal de Bonn. Ambassadeur de France de Schmidt à Kohl. 1982-1983. Paris 2013.

Gajewski, Alexander: Mitglieder- und Bürgerbeteiligung in den CDU-Kreisverbänden. Sankt Augustin, Berlin 2014.

Galetti, Nino: Bonn und Berlin – ein gutes Team. Die Hauptstadtdebatte 1989 bis 1991 und ihre Folgen. In: Michael C. Bienert/Uwe Schaper/Hermann Wentker (Hg.): Hauptstadtanspruch und symbolische Politik. Die Bundespräsenz im geteilten Berlin 1949-1990 (Zeitgeschichte im Fokus 1). Berlin 2012, S. 283-296.

Gebert, Marko: Festung und Stadt Köln (Rostocker Schriften zur Regionalgeschichte 6). Münster 2013.

Geier, Stephan: Schwellenmacht. Bonns heimliche Atomdiplomatie von Adenauer bis Schmidt. Paderborn 2013.

Geiger, Tim: Atlantiker gegen Gaullisten. Außenpolitischer Konflikt und innerparteilicher Machtkampf in der CDU/CSU 1958–1969 (Studien zur Internationalen Geschichte 20). München 2008.

Ders.: Ludwig Erhard und die Europapolitik seiner Zeit. In: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik (2012) 132, S. 53-60.

Glienke, Stephan A. (Bearb.): Die NS-Vergangenheit späterer niedersächsischer Landtagsabgeordneter. Abschlußbericht zu einem Projekt der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen im Auftrag des Niedersächsischen Landtages. Hg. vom Präsidenten des Niedersächsischen Landtages. Hannover 2012.

Glossner, Christian L./Gregosz, David: The Formation and Implementation of the Social Market Economy by Alfred Müller-Armack and Ludwig Erhard. Incipiency and Actuality. Sankt Augustin, Berlin 2011.

Gottschalk, Thorben: Politische Führung im parlamentarischen Regierungssystem. Konrad Adenauer und Ludwig Erhard. Baden-Baden 2013.

Gradl, Johann Baptist: Anfang unter dem Sowjetstern. Die CDU 1945-1948 in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands. Köln 1981.

Grau, Andreas: Gegen den Strom. Die Reaktion der CDU/CSU-Opposition auf die Ost- und Deutschlandpolitik der sozial-liberalen Koalition 1969–1973 (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 47). Düsseldorf 2005.

Groß, Florian: „Wohin treibt die Bundesrepublik?“ Die erste Große Koalition in der öffentlichen Diskussion Westdeutschlands. Hamburg 2011.

Gross, Martin: Auswirkungen Großer Koalitionen auf die Parteiensysteme in Bund und Ländern zwischen 1946 und 2009. In: Mitteilungen des Instituts für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung (MIP) 17 (2011) S. 17-28.

Ders.: Große Koalition, große Folgen? Die Auswirkungen schwarz-roter Regierungsbündnisse auf die Parteiensysteme in Bund und Ländern 1946 bis 2009. Marburg 2011.

Gruber, Ludger: Die CDU-Fraktion in Nordrhein-Westfalen 1946-1980. Eine parlamentshistorische Untersuchung (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 31). Düsseldorf 1998.

Grünewald, Robert: Medienordnung und Bundesstaat. Zur Medienpolitik der CDU in der Konstituierungsphase der Bundesrepublik Deutschland 1949-1969. Berlin 2005.

Güth, Luise: "Resignation ist unchristlich!" Der Rostocker Bezirksverband der CDU(D) in den Jahren 1985-1989, in: Historisch-Politische Mitteilungen 21 (2014), S. 65-84.

Handke, Lars-Gunnar/Sobotta, Andreas A. (Red.): 40 Jahre MIT in Niedersachsen 1971-2011. Bissendorf 2011.

Hanns-Seidel-Stiftung (Hg.): Geschichte einer Volkspartei. 50 Jahre CSU 1945-1995. Sonderausgabe der Politischen Studien. Grünwald 1995.

Heitzer, Horstwalter: Die CDU in der britischen Zone 1945-1949. Gründung, Organisation, Programm und Politik (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 12). Düsseldorf 1988.

Herbers, Winfried: Der Verlust der Hegemonie. Die Kölner CDU 1945/46-1964 (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 42). Düsseldorf 2003.

Herzog, Roman: Mehr als ein Menschenalter. Vor dreißig Jahren begann die Ära Kohl. In: Die Politische Meinung 57 (2012) 515, S. 39-44.

Hitze, Guido: Verlorene Jahre? Die nordrhein-westfälische CDU in der Opposition 1975-1995. 3 Bde (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 45). Düsseldorf 2010.

Hochgeschwender, Michael (Hg.): Epoche im Widerspruch. Ideelle und kulturelle Umbrüche in der Adenauerzeit (Rhöndorfer Gespräche 25). Bonn 2011.

Hoeres, Peter: Außenpolitik und Öffentlichkeit. Massenmedien, Meinungsforschung und Arkanpolitik in den deutsch-amerikanischen Beziehungen von Erhard bis Brandt (Studien zur Internationalen Geschichte 32). München 2013.

Hofmeister, Wilhelm/Grabow, Karsten: Partidos políticos en la democracia. Organización y funciones. Konrad-Adenauer-Stiftung, Außenstelle Guatemala. Guatemala C. A. 2014.

Holz, Petra: Zwischen Tradition und Emanzipation. CDU-Politikerinnen in der Zeit von 1946 bis 1960. Königstein/Ts. 2004.

Huber, Martin: Die Bundestagswahlkämpfe der CDU/CSU als Oppositionsparteien 1972, 1976, 1980, 2002 (Beiträge zur Politikwissenschaft 10). München 2008.

Illemann, Regina: Katholische Frauenorganisationen und Politik in den 1950er Jahren: "Der CDU in allen Wahlkämpfen grösste Dienste geleistet", in: Historisch-Politische Mitteilungen 21 (2014), S. 35-64.

Jander, Ingrid: Politische Verfolgung in Brandenburg 1949 bis 1953. Der Kampf gegen Ost-CDU, Bauern und Kirchen im Spiegel der Akten von SED und Staatssicherheit (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 59). Düsseldorf 2012.

Jäger, Wolfgang/Walter, Michael: Die Allianz für Deutschland. CDU, Demokratischer Aufbruch und Deutsche Soziale Union 1989/90. Köln 1998.

Jesse, Eckhard/Schubert, Thomas/Thieme, Tom: Politik in Sachsen. Wiesbaden 2014.

Jun, Uwe/Höhne, Benjamin (Hg.): Parteien als fragmentierte Organisationen. Erfolgs-bedingungen und Veränderungsprozesse (Parteien in Theorie und Empirie 1). Opladen 2010.

Kaff, Brigitte (Hg.): „Gefährliche politische Gegner“. Widerstand und Verfolgung in der sowjetischen Zone/DDR. Düsseldorf 1995.

Dies. (Hg.): Junge Union 1945-1950. Jugendpolitik in der sowjetisch besetzten Zone. Freiburg i.Br. 2003.

Kaske, Volker (Hg.): Die Gründung der CDU in der Hansestadt Lübeck. Der Aufbau demokratischer Strukturen 1945-1947. Konrad-Adenauer-Stiftung. Sankt Augustin, Berlin 2014.

Kiefert, Cathleen: Politik ist eine viel zu ernste Sache, als dass man sie allein den Männern überlassen könnte. Die Frauenorganisationen in den deutschen Parteien. Baden-Baden 2011.

Kießling, Andreas: Die CSU. Machterhalt und Machterneuerung. Wiesbaden 2004.

Kirch, Daniel: Sonderpolitikzone Saarland. Die Entwicklung des Parteiensystems von 1985 bis 2009. Marburg 2012.

Kittel, Manfred: Rote und schwarze „68er“? Wirkungen der Protestbewegung von 1968 auf die Volksparteien CDU und SPD. In: Bernhard Gotto u.a. (Hg.): Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1960er Jahren. München 2012, S. 97-117.

Kleine Geschichte der CDU. Hrsg. von der Konrad-Adenauer-Stiftung. Red.: Felix Becker. Stuttgart 1995.

Kleinmann, Hans-Otto: Geschichte der CDU 1945-1982. Stuttgart 1993.

Koecke, Johannes Christian/Sieben, Michael: Die Christlich-Demokratische Union. Grundüberzeugungen, Geschichte, Organisation. 3. Aufl. (Handreichung zur politischen Bildung 1). Sankt Augustin, Berlin 2014.

Kölln, Ann-Kristin: Wie reagieren Parteien auf den Mitgliederschwund? Sankt Augustin, Berlin 2014.

Konrad-Adenauer-Stiftung/Außenstelle Phnom Penh (Hg.): The Organisation and Work of Political Groups in Parliaments (Advisory Papers on Political Party Development 3). Phnom Penh 2014.

Kraatz, Paul: Zwischen Abgrenzung und Annäherung. Das Verhältnis der CDU zu den Grünen 1980-1990, in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013), S. 121-146.

Kraul, Margret/Stoll, Peter-Tobias: Wissenschaftliche Politikberatung. Göttingen 2011.

Kreier, Florian: Alleingang zu zweit. Der deutsch-französische Freundschaftsvertrag vor dem Hintergrund der Persönlichkeiten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle, in: Carolin Behrens u.a.: Deutschland und Frankr eich. Geschichte einer Hassliebe. München 2014, S. 7-43.

Krewel, Mona: Der Bundestagswahlkampf 1961, in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013), S. 171-198.

Kropp, Sabine/Ruschke, Matthias: 40 Jahre 1969 – Große Koalitionen und die Zukunft des deutschen Parteiensystems. In: Gabriele Abels (Hg.): Deutschland im Jubiläumsjahr 2009. Blick zurück nach vorn. (Theodor Eschenburg-Vorlesungen 5). Baden-Baden 2011, S. 119–139.

Küsters, Hanns Jürgen/Nowik, Faina: Der Besuch Konrad Adenauers in Moskau 1955, in: Helmut Altrichter u.a. (Hg.): Deutschland - Russland. Stationen gemeinsamer Geschichte, Orte der Erinnerung. München 2014, S. 227-236.

Küsters, Hanns Jürgen: Der Bonn/Berlin-Beschluss vom 20. Juni 1991 und seine Folgen. In: Historisch-Politische Mitteilungen 19 (2012) S. 1-24.

Küsters, Hanns Jürgen/Uertz, Rudolf (Hg.): Christlich-Soziale im DGB. Historische und aktuelle Fragen. Sankt Augustin 2010.

Küsters, Hanns Jürgen (Hg.): Deutsche Europapolitik Christlicher Demokraten. Von Konrad Adenauer bis Angela Merkel (1945-2013) (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 66). Düsseldorf 2014.

Ders.: Konrad Adenauer und die Europäische Integration. Eine Ausstellung des Archivs für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sankt Augustin 2013.

Ders.: Zusammenfassung anlässlich der Veranstaltung „Die Ära Kohl im Gespräch. XIV. Die deutsch-amerikanische Sicherheitspolitik in den 1980er Jahren“, in: Historisch-Politische Mitteilungen 21 (2014), S. 289-292.

Kulhawy, Andreas: Geschichte der Frauen Union Niedersachsen. Hannover 2011.

Kurze, Markus: 65 Jahre Christdemokraten in Burg und im Jerichower Land / Sachsen-Anhalt. Burg 2010.

Langguth, Gerd (Hg.): In Verantwortung für Deutschland. 50 Jahre CDU. Köln 1996.

Ders. (Hg.): Macht bedeutet Verantwortung. Adenauers Weichenstellungen für die heutige Politik. Köln 1994.

Lapp, Peter Joachim: Ausverkauf. Das Ende der Blockparteien. Berlin 1998.

Leunig, Sven/Träger, Hendrik (Hg.): Parteipolitik und Landesinteressen. Der deutsche Bundesrat 1949-2009 (Landespolitik 4). Münster 2012.

Lieberknecht, Christine: 20 Jahre EAK Thüringen. In: Evangelische Verantwortung (2011) 11/12, S. 3-6.

Löttel, Holger (Bearb.): Adenauer und die FDP. Paderborn 2013.

Löw, Konrad: Adenauer hatte recht. Warum verfinstert sich das Bild der unter Hitlerlebenden Deutschen? Berlin 2013.

Lüdicke, Lars: Adenauer als Außenpolitiker und der Antikommunismus im Auswärtigen Amt, in: Stefan Creuzberger/Dierk Hoffmann (Hg.): "Geistige Gefahr" und Immunisierung der Gesellschaft". Antikommunismus und politische Kultur in der frühen Bundesrepublik. München 2014, S. 105-122.

Martin, Albrecht/Mehnert, Gottfried/Meißner, Christian: Der Evangelische Arbeitskreis der CDU/CSU 1952-2012. Werden, Wirken und Wollen. Berlin 2012. (Beil.: DVD „Der Film zum Jubiläum“)

Martin, Anne: Die Entstehung der CDU in Rheinland-Pfalz (Veröffentlichungen der Kommission des Landtages für die Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz 19). Mainz 1995.

Mecking, Sabine: Bürgerwille und Gebietsreform. Demokratieentwicklung und Neuordnung von Staat und Gesellschaft in Nordrhein-Westfalen 1965-2000 (Studien zur Zeitgeschichte 85). München 2012.

Meier, Andreas: Nicht nur Politik. Die Ära Ehlers' in der Bundesrepublik, in: Evangelische Verantwortung (2014) 9+10, S. 3-6.

Merkel, Angela: 60 Jahre Evangelischer Arbeitskreis. Festrede der Bundeskanzlerin, in: Evangelische Verantwortung (2012) 11+12, S. 3-6.

Mielke, Gerd: „Alternativlos“ in die Sackgasse? Anmerkungen zur politischen Führung der beiden Großparteien. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 24 (2011) 4, S. 4-12.

Mintzel, Alf: Geschichte der CSU. Ein Überblick. Opladen 1977.

Mitchell, Maria D.: The Origins of Christian Democracy. Politics and Confession in Modern Germany. Ann Arbor 2012.

Möller, Horst: Die politischen Parteien und die Protestbewegung von 1968 in der Bundesrepublik Deutschland und Frankreich. In: Bernhard Gotto u.a. (Hg.): Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1960er Jahren. München 2012, S. 17-26.

Molt, Peter: Für Freiheit, Menschenrechte und Demokratie. Konrad Adenauer und die deutsche Entwicklungspolitik. In: Die Politische Meinung 57 (2012) 511, S. 51–58.

Morsey, Rudolf: Konrad Adenauer (1876-1967), in: Die Politische Meinung (2014) Sonderausgabe 1, S. 28-29.

Müller, Johannes: Die deutsch-französischen Beziehungen von der Wiedervereinigung zum Maastrichter Vertrag. Die Rolle Helmut Kohls und François Mitterand, in: Carolin Behrens u.a.: Deutschland und Frankreich. Geschichte einer Hassliebe. München 2014, S. 77-119.

Neitzke, Martina: Die CDU Hessen 1950-1967. Politikentwicklung und Organisationsstrukturen (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Nassau 80. Politische und parlamentarische Geschichte des Landes Hessen 29). Wiesbaden 2010.

Neu, Viola: Die Mitglieder der CDU. Eine Umfrage der Konrad-Adenauer-Stiftung (Zukunftsforum Politik 84). Sankt Augustin 2007.

Neubert, Ehrhart: Der Brief aus Weimar. Zur Selbstbefreiung der CDU im Herbst 1989. Konrad-Adenauer-Stiftung. Sankt Augustin, Berlin 2014.

Neumann, Arijana: Die CDU auf Landesebene. Politische Strategien im Vergleich. Wiesbaden 2012.

Niedermayer, Oskar: Parteimitgliedschaften im Jahre 2010. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 42 (2011) 2, S. 365-383.

Ders.: Parteimitgliedschaften im Jahre 2011. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 43 (2012) 2, S. 389–407.

Ders.: Parteimitgliedschaften im Jahre 2012, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen 44 (2013) 2, S. 365-383.

Nielsen-Sikora, Jürgen: Vom Mythos der Verschwörung gegen Brandt. Eine Kritik an Stefanie Waskes Thesen über den "Nachrichtendienst von CDU und CSU im Kalten Krieg", in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013), S. 439-458.

Niermann, Guido: Brücke zwischen den Konfessionen – Die ersten Jahre der CDU in Stadt und Altkreis Soest. In: Maas-Steinhoff, Ilse (Hg.): Nachkriegszeit in Soest (Soester Zeitschrift 122/123). Soest 2011, S. 153-170.

Nohlen, Dieter: Wahlrecht und Parteiensystem. Zur Theorie und Empirie der Wahlsysteme. 7. Aufl. Leverkusen 2014.

Paul, Dominik: Adenauer-Wahlkämpfe. Die Bundestagswahlkämpfe der CDU 1949-1961. Marburg 2011.

Pickert, Carsten: Der Gründungsprozess und die Etablierung des Archivs für Christlich-Demokratische Politik, in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013), S. 397-422.

Piepenschneider, Melanie (Red.): 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft. Sankt Augustin, Berlin 2013.

Pöttering, Hans-Gert (Hg.): Kanzler der Einheit - Ehrenbürger Europas. 1. Oktober 1982: Beginn der Ära Kohl. Düsseldorf 2013.

Pridham, Geoffrey: Christian Democracy in Western Germany. The CDU/CSU in Government and Opposition, 1945-1976. London 1977.

Probst, Lothar (Hg.): Politische Institutionen, Parteien und Wahlen im Bundesland Bremen. (Politik und Partizipation 5). Berlin 2011.

Pütz, Helmuth: Die CDU. Entwicklung, Aufbau und Politik der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands. 3. Aufl. (Ämter und Organisationen der Bundesrepublik Deutschland 30). Düsseldorf 1978.

Randall, Vicky: The CDU and the Politics of Gender in Germany: Bringing Women to the Party. In: West European Politics 35 (2012) 2, S. 431–432.

Reinken, Joachim Georg: Konflikte zwischen CDU-Parteiführung und CDU/CSU-Bundestagsfraktion (Schriftenreihe Politica 81). Hamburg 2011.

Richter, Michael: Die Blockpartei CDU und die friedliche Revolution 1989/90. In: Tilman Mayer (Hg.): Deutscher Herbst 1989 (Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandfor-schung 99). Berlin 2010, S. 119-127.

Ders.: Die Ost-CDU 1948-1952. Zwischen Widerstand und Gleichschaltung. 2. Aufl. (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 19). Düsseldorf 1991.

Ders./Rissmann, Martin (Hg.): Die Ost-CDU. Beiträge zu ihrer Entstehung und Entwicklung (Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung 2). Weimar 1995.

Rödder, Andreas: Der neue Kanzler im Amt. Die Ära Kohl: Wirkung, Ideen und Ästhetik der geistig-moralischen Wende. In: Die Politische Meinung 57 (2012) 515, S. 45-49.

Rüdiger, Mark: Nachkriegszeit und Ära Adenauer. Zwischen Wiederaufbau und Restauration, in: Ders.: "Goldene 50er" oder "Bleierne Zeit"? Geschichtsbilder der 50er Jahre im Fernsehen der BRD, 1959 – 1989. Bielefeld 2014, S. 93-97.

Ders.: Person und Ära Adenauer, in: Ders.: "Goldene 50er" oder "Bleierne Zeit"? Geschichtsbilder der 50er Jahre im Fernsehen der BRD, 1959 – 1989. Bielefeld 2014, S. 123-132.

Rüther, Günther: Cadenabbia und der Comer See. Konrad Adenauers zweite Heimat, in: Joachim Klose (Hg.): Heimatschichten. Anthropologische Grundlegung eines Weltverhältnisses. Wiesbaden 2014, S. 679-690.

Ders. (Hg.): Geschichte der christlich-demokratischen und christlich-sozialen Bewegungen in Deutschland. Grundlagen, Unterrichtsmodelle, Quellen und Arbeitshilfen für die politische Bildung. 3. Aufl. Bonn 1989.

Ruthendorf-Przewoski, Cornelia von: „Sozialismus aus christlicher Verantwortung? Die (Ost-)CDU und die Kirchenpolitik in Thüringen“ (Evangelische Akademie Thüringen, Neudietendorf 2./3. Dezember 2011). In: Mitteilungen zur Kirchlichen Zeitgeschichte 6 (2012) S. 227–232.

Schäfer, Johannes: Das autonome Saarland. Demokratie im Saarstatut 1945-1957. St. Ingbert 2012.

Schäuble, Wolfgang: 25 Jahre deutsche Einheit, in: Europäisches Zentrum für Föderalismus-Forschung Tübingen (Hg.): Jahrbuch des Föderalismus. Baden-Baden 2014, S. 19-28.

Schlauch, Alexandra: Parteien als Marke? Die Übertragbarkeit von Prozessen des Produktmarketings auf die Politik. In: Bodo Hombach (Hg.): Politik und Medien (Bonner Vorträge und Diskurse 1). Essen 2012, S. 155-174.

Schlemmer, Thomas: Aufbruch, Krise und Erneuerung. Die Christlich-Soziale Union 1945 bis 1955 (Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte 41). München 1998.

Schlieben, Michael: Politische Führung in der Opposition. Die CDU nach dem Machtverlust 1998. Mit einer parteihistorischen Einleitung von Franz Walter. Wiesbaden 2007.

Schmeer, Reinhard: Volkskirchliche Hoffnungen und der Aufbau der Union. Evangelische Kirche und CDU/CSU in den ersten Nachkriegsjahren (Schriftenreihe des Vereins für Rheinische Kirchengeschichte 150). Köln 2001.

Schmid, Harald: Reform und Geschichte. Das Beispiel der ersten Großen Koalition 1966-1969. In: Zeitschrift für Politikwissenschaft 20 (2010) 3-4, S. 291-325.

Schmid, Josef: Die CDU. Organisationsstrukturen, Politiken und Funktionsweisen einer Partei im Föderalismus. Opladen 1990.

Schmidt, Ute: Von der Blockpartei zur Volkspartei? Die Ost-CDU im Umbruch 1989-1994 (Schriften des Zentralinstituts für sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Universität Berlin 81). Opladen 1997.

Schönbohm, Wulf: CDU. Porträt einer Partei. München 1979.

Ders.: Die CDU wird moderne Volkspartei. Selbstverständnis, Mitglieder, Organisation und Apparat 1950-1980 (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 7). Stuttgart 1985.

Schüler, Kim: Die Haltung der Christlich-Demokratischen Union zum Vietnam-Konflikt, in: Historisch-Politische Mitteilungen 21 (2014), S. 159-182.

Schumann, David: Bauarbeiten am "Fundament der Gesellschaft". Christdemokratische Familienpolitik in der Ära Kohl (1973-1998) (Schriftenreihe Studien zur Zeitgeschichte 93). Hamburg 2014.

Schwarz, Hans-Peter: Adenauer. Band 1: Der Aufstieg. 1876-1952. Stuttgart 1986. Band 2: Der Staatsmann. 1952-1967. Stuttgart 1991.

Ders. (Hg.): Die Fraktion als Machtfaktor. CDU/CSU im Deutschen Bundestag 1949 bis heute. München 2009.

Ders.: Konrad Adenauer. Prvý kancelár Spolkovej republiky Nemecko. Bratislava 2014 (Anmerkungen zu Adenauer, slowak.).

Ders.: Von Heuss bis Köhler: Die Entwicklung des Amtes im Vergleich der Amtsinhaber. In: Robert Chr. van Ooyen/Martin H. W. Möllers (Hg.): Der Bundespräsident im politischen System. Wiesbaden 2012, S. 285-306.

Schwering, Leo: Frühgeschichte der Christlich-Demokratischen-Union. Recklinghausen 1963.

Schwießelmann, Christian: Die Christlich-Demokratische Union Deutschlands in Mecklenburg und Vorpommern. Von der Gründung bis zur Auflösung des Landesverbandes (1945–1952) (Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte 58). Düsseldorf 2011.

60 (Sechzig) Jahre Luxemburger Abkommen. Mit Beitr. von Hanns Jürgen Küsters, Thomas Brechenmacher und Johannes Gerster, in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013) S. 301-339.

Seiferlein, Alfred: Volkskirchen – Volksparteien, in: Evangelische Verantwortung (2013) 5+6, S. 6-8.

“Sozialismus aus christlicher Verantwortung? Die Ost-CDU und die Kirchenpolitik der DDR". Beiträge einer Tagung der Evangelischen Akademie Thüringen vom 2.-3.12.2011. (Epd-Dokumentation 2012,20). Frankfurt/M. 2012.

Spier, Tim/Klein, Markus u.a. (Hg.): Parteimitglieder in Deutschland. Wiesbaden 2011.

Stember, Jürgen (Hg.): Das zukünftige Personalmanagement im Land Sachsen-Anhalt. Ergebnisse einer Kooperation zwischen der Enquetekommission des Landtages und der Hochschule Harz (Schriften zur angewandten Verwaltungsforschung 14). Ostbevern 2011.

Sulányi, Péter (Übers.): "A democrácia számunkra világnézet". Beszédek és beszélgetések (1946-1967). Übersetzung ins Ungarische der Sonderausgabe für die Konrad-Adenauer-Stiftung 1998 "Die Demokratie ist für uns eine Weltanschauung". Konrad-Adenauer-Stiftung, Außenstelle Budapest. Budapest 2013.

Szatkowski, Tim: Die CDU/CSU und die deutsch-polnischen Vereinbarungen vom Oktober 1975. Humanität oder Konfrontation? In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 59 (2011) 1, S. 53–78.

Thiem, Christian: Die Länderkammer der Deutschen Demokratischen Republik (1949-1958). Eine verfassungsgeschichtliche Darstellung von der Entstehung bis zur Auflösung. Berlin 2011.

Thüringer Landtag (Hg.): Der Thüringer Landtag. Ein Rückblick. Erfurt 2014.

Tischner, Wolfgang: Energie- und Umweltpolitik in Deutschland von 1945 bis 2011, in: Norbert Eschborn (Hg.): Umweltpolitik und Umweltrecht in Deutschland und Südkorea. Seoul 2013, S. 9-26.

Träger, Hendrik: Die ostdeutschen Landesverbände in den Bundesparteien. Personelle, inhaltlich-programmatische und finanzielle Beziehungen (1990-2007) (Europäische Hochschulschriften / Reihe 31: Politikwissenschaft 608). Frankfurt/M. 2011.

Ders.: Die Ostdeutschen in den Bundesparteien. In: Mitteilungen des Instituts für deutsches und internationales Parteienrecht und Parteienforschung 18 (2012) S. 5–15.

Türk, Henning: Die Europapolitik der Großen Koalition 1966-1969 (Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 93). München 2006.

Turner, Ed/Bale, Tim: Modernisation in Small Steps? Comparing the Organisational Reforms of the British Conservative Party and the German CDU. In: Political Studies Association Conference. Belfast 2012.

Urigüen López de Sandaliano, Natalia: Von der "traditionellen Freundschaft" zur "notwendigen Nähe" - Entwicklungen der Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland gegenüber Spanien (1949-1979), in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013), S. 71-102.

Wambach, Kai Hendrik: Streben nach Konsens - Rainer Barzels Vorsitz der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, in: Historisch-Politische Mitteilungen 20 (2013), S. 199-228.

Waske, Stefanie: Nach Lektüre vernichten! Der geheime Nachrichtendienst von CDU und CSU im Kalten Krieg. München 2013.

Wehner, Michael: Die historische Niederlage der CDU – Ursachen für das Scheitern, in: Uwe Wagschal u.a. (Hg.): Der historische Machtwechsel: Grün-Rot in Baden-Württemberg (Vergleichende Analyse politischer Systeme 1). Baden-Baden 2013, S. 119-141.

Weil, Francesca: Verhandelte Demokratisierung. Die Runden Tische der Bezirke 1989/90 in der DDR (Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung / Berichte und Studien 60). Göttingen 2011.

Weinacht, Paul-Ludwig (Hg.): Die CDU in Baden-Württemberg und ihre Geschichte. Mit einem Geleitwort von Hans Filbinger (Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs 2). Stuttgart 1978.

Ders./Mayer, Tilman: Ursprung und Entfaltung christlicher Demokratie in Südbaden. Eine Chronik 1945-1981. Hg. vom Bezirksverband der CDU Südbaden. Sigmaringen 1982.

Weißer, Ansgar: Die „innere“ Landesgründung Nordrhein-Westfalens. Konflikte zwischen Staat und Selbstverwaltung um den Aufbau des Bundeslandes (1945-1953) (Forschungen zur Regionalgeschichte 68). Paderborn 2012.

Wengst, Udo: Ludwig Erhards Jahre der Kanzlerschaft. In: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik (2011) 127, S. 58–64.

Werwath, Christian: Stolze Festungen oder potemkinsche Dörfer. Erkundungen von Hochburgen der deutschen Bundestagsparteien. In: Indes (2012) 1, S. 70-79.

Ders.: Christian Wulff: Vom Oppositionspolitiker zum Landesvater. In: Die Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen: Landesväter und Landesmanager. Politische Führung von Hinrich Wilhelm Kopf bis Christian Wulff. Hrsg. von Teresa Nentwig u.a. Hannover 2012, S. 246-273.

Ders.: Ernst Albrecht: Wenn aus Lehrjahren Herrenjahre werden. In: Die Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen: Landesväter und Landesmanager. Politische Führung von Hinrich Wilhelm Kopf bis Christian Wulff. Hrsg. von Teresa Nentwig u.a. Hannover 2012, S. 148-175.

Ders.: Stolze Festungen oder potemkinsche Dörfer. Erkundungen von Hochburgen der deutschen Bundestagsparteien. In: Indes (2012) 1, S. 70-79.

Wiesendahl, Elmar: Partizipation und Engagementbereitschaft in Parteien. In: Tobias Mörschel/Christian Krell (Hg.): Demokratie in Deutschland. Zustand – Herausforderungen – Perspektiven. Wiesbaden 2012, S. 121-157.

Wilde, Manfred: Die SBZ-CDU 1945-1947. Zwischen Kriegsende und kaltem Krieg. München 1998.

Wiliarty, Sarah Elise: The CDU and the Politics of Gender in Germany: Bringing Women to the Party. In: German Studies Review 35 (2012) 1, S. 217-218.

Wilms, Dorothee: Grenzen der Deutschlandpolitik. Die Wiedervereinigung – ein nie vergessenes, aber lange unerreichbares politisches Ziel. In: Die Politische Meinung 56 (2011) 500/501, S. 13-17.

Wünsche, Horst Friedrich: Über die Aktualität von Ludwig Erhards Politik – Anmerkungen zur Schuldenkrise in Griechenland. In: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik (2012) 132, S. 61-68.

Ders.: Wirtschaftswachstumspolitik? Nach Ludwig Erhard. In: Die Neue Ordnung 66 (2012) 1, S. 4-21.

Zein, Henrik: Die organisatorische Entwicklung der CDU in der Opposition (1969-1982 und 1998-2005). Osnabrück 2007.

Zick, Rolf: Die CDU in Niedersachsen. Eine Chronik. Hrsg. von der Konrad-Adenauer-Stiftung. 2. Aufl. Sankt Augustin 2009.

Zolleis, Udo/Schmid, Josef: Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU), in: Oskar Niedermayer (Hg.): Handbuch Parteienforschung. Wiesbaden 2013, S. 415-437.

Teilen