Veranstaltungsberichte

Delegationsreise zur politischen Kommunikation

Wie bewältigt die Bundesregierung politische Krisen kommunikativ und wie führen die Parteien in Deutschland Wahlkampf? Mit einer Gruppe von Pressesprechern aus den Ministerien in Kasachstan und Strategen für Öffentlichkeitsarbeit der Parteien unternahm das KAS-Büro Kasachstan wenige Tage vor der Bundestagswahl 2017 eine Delegationsreise nach Berlin und Hamburg.

Mit den Presseverantwortlichen im Bundesinnenministerium sowie dem stellv. Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter, wurde erörtert, wie die Bundesregierung ihre Kommunikation abstimmt und koordiniert. Die kommunikative Bewältigung von politischen Krisen und unvorhersehbaren Ereignissen wurden unter strategischen Gesichtspunkten intensiv diskutiert. In Berlin und Hamburg wurden die Aktivitäten der Parteien in der heißen Wahlkampfphase vor Ort erlebt und diskutiert.