Expertengespräch

Institutionalisierung politischer Freiheiten

4. Koreanisch-Deutscher Roundtable "Grundfragen des Staatsrechts"

Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Grundrechte der Meinungs-, Versammlungs- und Verbandsfreiheit sowie die Gründungsfreiheit politischer Parteien
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seoul

Referenten

  • Carsten Kalla LL.M. (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
    • Dr. Daniel Mundil (Rechtsanwalt) und andere deutsche und koreanische Rechtsexperten

      Publikation

      Institutionalisierung politischer Freiheiten: 4. Koreanisch-Deutscher Roundtable "Grundfragen des Staatsrechts"
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Dr. Norbert Eschborn

      Dr

      Designierter Leiter des künftigen Auslandsbüros Kanada

      Norbert.Eschborn@kas.de

      Partner

      Bereitgestellt von

      Auslandsbüro Korea