Seminar
ausgebucht

Methoden der politischen Partizipation junger Menschen und die Rolle junger Politiker in der CDU

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Korea und das Yeouido Institute organisierten gemeinsam ein internationales Seminar.

Details

Unter der Moderation des Abgeordneten Kim Se Yeon hat Dirk Reitze, Landesgeschäftsführer der CDU Berlin, zum Thema „Zukunft des konservativen Parteienspektrums in Deutschland“ vorgetragen. Intensive wurde sich über die politische Lage der konservativen Parteienfamilien ausgetauscht.

Darüber hinaus wurde über die Rolle der politischen Stiftungen und eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen KAS Korea und Yeouido Institute diskutiert.

Link dazu:

http://www.ydi.or.kr/cafebbs/view.html?gid=main&bid=discuss&cate=ydi_debate&pid=47346

Teilen

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Stefan Samse

Stefan Samse bild

Leiter des Auslandsbüros Korea und kommisarischer Leiter des Regionalprogramms Soziale Ordnungspolitik in Asien (SOPAS) / Auslandsbüro Japan

stefan.samse@kas.de +82 2 790 4774 +82 2 793 3979
Poster Internationales Seminar

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Korea