Vortrag

Wie hochwertige Printmedien im digitalen Zeitalter überleben

Offener Vortrag von Christoph Amend (Chefredakteur ZEITmagazin und Herausgeber Weltkunst, DIE ZEIT)

Der Inhalt des Vortrags: Status quo der Medien, die Bedeutung der Printmedien in der digitalen Medienlandschaft und im Social-Media-Bereich als die vierte Staatsgewalt und als vertrauensvolle Leitmedien.

Details

Die Zielgruppe: Medien-Community – Berufstätige im Bereich der Medien und NGOs, Studenten der Medienwissenschaft, Influencer und soziale Aktivisten.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Stockholm School of Economics in Riga, Strēlnieku Straße 4a

Kontakt

Elisabeth Bauer

Elisabeth Bauer bild

Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007
Kontakt

Una Spēlmane-Baumane

Una Spēlmane-Baumane bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Finanzen

Una.Spelmane@kas.de +371 67 331-265 +371 67 331-007

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Lettland