Seminar

Gender und Alphabetisierung in Sabah

Verringerung der Ungleichheit

Dieses Seminar bezieht sich besonders auf die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs), wie Ziel 4, Gewährleistung von inklusiver, gerechter und hochwertiger Bildung, Ziel 5, Erreichung von Geschlechtergerechtigkeit, und Ziel 10, der Verringerung von Ungleichheit innerhalb von und zwischen Staaten. Es gilt als gesichert, dass die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern besonders vom Zugang zur Bildung abhängt, der letztendlich auch den Grad der Alpabetisierung bestimmt. Obwohl Malaysia in den letzten Jahren große Fortschritte im Bereich der Alphabetisierung erzielen konnte, bestehen nach wie vor große Defizite in Bezug auf die Themen Rechtssprechung, Soziales und Kultur.

Details

 

Programm

Topics:

  • Legal literacy and the Labour Rights of Women Workers in Sabah
  • Women Rights under Syariah Law: Towards Achieving Gender Parity
  • Literacy in Social Issues/ Health Literacy
  • Gender gaps in Cultural and/or Arts Studies: Tilting the Balance
  • Entrepreneurial Literacy and Gender Gap: Towards Empowering Women in Malaysia
  • Literacy in Inclusions of Ethnic Minority in Sabah
  • Labour Act
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kota Kinabalu
Sabah
Malaysia
Kontakt

Wolfgang Hruschka

Wolfgang Hruschka bild

Leiter des Länderbüros in Malaysia

wolfgang.hruschka@kas.de +60 3 6203 1957

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Malaysia