Willkommen im Team!

Constance Siew wird ab sofort das Medienprogramm Asien der Konrad-Adenauer-Stiftung als Projektmanagerin verstärken. Die Singapurerin wird der Social-Media-Präsenz des Programms frischen Wind verleihen.

Sie hat an der National University of Singapore (NUS) und der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn "Global Studies" studiert. Später arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der NUS und in Berlin. Constance war in diversen grenzübergreifenden Projekten aktiv und interessiert sich besonders für die Förderung von interkulturellem Miteinander, die Verbesserung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und die Digitalisierung von Demokratie. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heißen Constance im Medienprogramm herzlich willkommen.

Constance