Veranstaltungsberichte

Unternehmensförderung in der Darkhan-Uul Provinz

Am Samstag, 29. Juni, fand in Darkhan eine Konferenz zur Förderung der regionalen Privatwirtschaft statt, welche die KAS in Zusammenarbeit mit der DP organisiert hat.
Unternehmerkonferenz in Darkhan
Unternehmerkonferenz in Darkhan

Bei der Veranstaltung kamen über 100 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Darkhan-Uul Provinz mit lokalen Politikern und Entscheidungsträgern zusammen, um gemeinsam über die Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Provinz zu diskutieren. In Gruppendiskussionen wurde herausgearbeitet, bei welchen Hemmnissen aus Sicht der Unternehmer der größte Handlungsbedarf für die Politik besteht.

Die Eröffnung fand durch Herrn Fuhrmann, KAS-Mongolei, Herrn Bayan-Altai, Berater des Staatspräsidenten der Mongolei sowie Herrn Gantulga, Vorsitzender der Demokratischen Partei (DP)in Darkhan, statt. Den ersten Vortrag hielt Herr Gantulga mit einer Einführung grundlegender Daten und Fakten über KMUs in Darkhan. Anschließend verglich Herr Bayan-Altai in Bezug auf die Unterstützung von KMUs die international best practices. Eine Reihe von weiteren Vorträgen drehte sich – neben der allgemeinen unternehmerischen Situation in Darkhan – insbesondere um die Situation von Frauen in der Wirtschaft.

Am Nachmittag wurde in Gruppendiskussionen herausgearbeitet, bei welchen Hemmnissen aus Sicht der Unternehmerinnen und Unternehmer der größte Handlungsbedarf für die Politik besteht. Angesprochen wurde hierbei u.a. der Mangel an finanzierbaren Darlehensangeboten für KMUs, insbesondere in der Gründungsphase. Nach einer von Experten durchgeführten Paneldiskussion zur Frage, wie die Lokalregierung KMUs am besten unterstützen könne, wurde der fachliche Teil der Konferenz mit einer ausgiebigen Fragerunde abgeschlossen.

Teilen