Workshop
ausgebucht

„Fokus Balkan“

Planspiel zur Erweiterungspolitik der Europäischen Union für Schülerinnen und Schüler in Wolfenbüttel

Details

Das EU-Planspiel ist eine willkommene Abwechslung vom Unterrichtsalltag.
Das EU-Planspiel ist eine willkommene Abwechslung vom Unterrichtsalltag.
Viele begeisterte Schülerinnen und Schüler konnten bereits an interaktiven Planspielen teilnehmen.
Viele begeisterte Schülerinnen und Schüler konnten bereits an interaktiven Planspielen teilnehmen.

Programm

13. Juni 2019

08.00 Uhr - 08.15 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Cedric McCann
Tagungsleitung
Konrad-Adenauer-Stiftung

08.15 Uhr – 09.30 Uhr

Einführung: Erweiterungspolitik, die Planspielmethode und das Planspiel; Rollenverteilung

09.30 Uhr – 10.00 Uhr

Pause

10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Einlesen in die Rollen und Konstituierung der Gremien

12.00 Uhr – 13.00 Uhr

Eröffnungskonferenz, Übergabe der Beitrittsanträge

14. Juni 2019

08.00 Uhr – 08.30 Uhr

Pressekonferenz

08.30 Uhr – 11.00 Uhr

Interviews in den Gremien und Entscheidung über den Beitrittskandidatenstatus

11.00 Uhr – 12.00 Uhr

Schlussvortrag und Auswertung des Planspiels

Hinweise

Sie haben Interesse das Programm an Ihre Schule zu holen?

Dieses Planspiel führen wir auch an anderen Allgemein- und Berufsbildenden Schulen durch.
Stellen Sie über unsere Kontaktmöglichkeiten gerne Ihre Anfrage.

Datenverarbeitung:

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und Print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf.

Ihre Persönlichen Daten werden nach den Datenschutzvorschriften verarbeitet. Dabei halten wir uns an die Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Rückmeldungen/Feedback

Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne nach der Veranstaltung an das Politische Bildungsforum Niedersachsen richten:

kas-niedersachsen@kas.de oder an feedback-pb@kas.de

Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf unserer Internetseite.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Theodor-Heuss-Gymnasium, Karl-von-Hörsten-Straße 7-9, 38304 Wolfenbüttel

Referenten

Florian Aue, Annika Kielisch, Georg Reiner
Kontakt

Christoph Bors

Christoph Bors bild

Landesbeauftragter Niedersachsen | Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
Kontakt

Manuela Herbig

Manuela Herbig bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
Mitgliedschaft