Seminar
ausgebucht

Frei sprechen und überzeugend argumentieren

Politische Kommunikation für junge Erwachsene

Ihr Nutzen: Dieses Intensivtraining verbessert die Wirkung der eigenen Sprache und der eigenen Persönlichkeit ganz entscheidend.

Details

Sie trainieren die Grundlagen der Rederhetorik und erlernen Techniken, die Aufmerksamkeit und das Verständnis der Zuhörer gezielt zu erreichen. Sie entwickeln Ihre Stimm- und Sprechtechnik für den professionellen Einsatz. Die individuelle Beratung feilt an Ihrem Auftreten und erhöht Ihre persönliche Sicherheit und Ausstrahlung. Methoden: Lehrgespräch, individuelle Lernzielberatung, Gruppenarbeit, rhetorisches Individualtraining und Video-Feedback.!

Auszüge aus den Seminarinhalten:

  • Die Wirkungsmittel des Sprechens und der Sprache
    • Einführung in den Bereich ganzheitlicher Rhetorik
  • Lampenfieber produktiv nutzen
    • der Umgang mit der Aufregung vor “dem Auftritt”
    • gezielte körperliche und mentale Entspannungstechniken
  • Ich spreche mit dem ganzen Körper
    • Training der Atem-, Stimm- und Sprechtechnik
    • Stundenlang mühelos sprechen - Ihre optimale Sprechstimmlage
    • Einsatz und Wirkung von Körpersprache und Sprechdynamik
  • Von der Einleitung zum Redeziel
    • Aufbau und Gliederung wirksamer Reden und Wortbeiträge
    • Gestaltung und Einsatz erfolgreicher Statements
    • Grundlagen überzeugender Argumentation
  • Der Fluß der Rede
    • Training des “Sprechdenkens” und der Schlagfertigkeit
  • Ein Stichwortzettel, der mich nicht im Stich läßt
    • Manuskriptgestaltung und Redevorbereitung
  • Wie fasziniere ich meine Zuhörer?
    • Training der sprachlichen Stimulans
  • Wie wirke ich auf andere
    • Training vor der Videokamera
    • Vergleich von Selbst- und Fremdwahrnehmung
    • Profilierung meines individuellen Stils
Organisatorische Hinweise:

Während der Veranstaltung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unterkunft und Verpflegung (Mahlzeiten und Getränke im Tagungsraum sowie Kaffeepausen) zu den im Pro-gramm ausgewiesenen Zeiten sind im Teilnehmerbeitrag enthalten. Getränke zum Essen, Telefon, Minibar u.ä. gehen zu Ihren Lasten. Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Sie erhalten bei vollständiger Teilnahme am Ende des Seminars eine Teilnahmebestätigung. Der Tagungsbeitrag beträgt vergünstigt 50 Euro inkl. ÜN.

Sollten Sie beim Seminar verhindert sein oder nicht im Hotel übernachten (Seminarpreis bleibt unverändert) teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig mit. Bei Absage innerhalb der letzten Tage oder gar Stunden vor dem Seminar kann die KAS den Teilnehmerbeitrag u. U. vollständig einbehalten (no-show-Kosten).

+++ Das Seminar ist ausgebucht. +++

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee (vormals "Park Inn")
Oldenburger Allee 1,
30659 Hannover
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Ulrich Ulonska
    Kontakt

    Jörg Jäger