Diskussion

Was leitet uns? Die religiöse Grundlage in Staat und Gesellschaft als wertbildendes Moment

KAS-Kirchenforum Hannover

Details

Was bietet uns Orientierung in Staat und Gesellschaft? Welche Rolle spielt die religiöse Tradition heute? Für diese Fragestellungen haben wir aus Kirchen, Politik und Sozialphilosophie namhafte Podiumsgäste zum Kirchenforum der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hannover eingeladen.

Angesichts der Säkularisierung unserer Gesellschaft und in Anbetracht zunehmender laizistischer Forderungen wollen wir uns an der Debatte beteiligen und uns vergewissern: Welchen Einfluß hat das christliche Menschenbild auf die Politikgestaltung heute? Müssen Werte auf religiösen Überzeugungen gründen? Was bedeutet der Einfluß anderer Religionen für das christlich-jüdische Erbe in Deutschland? Orientierungen kennen darüber hinaus keine nationalen Grenzen: Welcher Stellenwert ist den christlich-jüdischen Werten im europäischen Kontext beizumessen? Auf diese und weitere Fragen erwarten wir weitergehende Impulse von unseren Podiumsgästen.

Wir freuen uns auch auf Ihre Fragen im weiteren Diskussionsverlauf.

Namentliche Anmeldungen mit allen Kontaktdaten (Wohnort, E-Mail-Adresse usw.) sind an kas-hannover@kas.de bis möglichst zum 18. April erbeten!

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Maritim Grand Hotel Hannover
Friedrichswall 15,
30159 Hannover
Deutschland

Anfahrt

Referenten

Landesbischof Ralf Meister
Ev.-luth. Landeskirche Hannover
Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke
Hamburg
Dr. Bernd Althusmann
Nds. Kultusminister
Prof. Dr. Detlef Horster
Sozialphilosoph
Hannover
Moderation: Lothar C. Rilinger

Publikation

Bischof Meister: Wertbildende Momente stetig veränderbar
Jetzt lesen
Prof. Horster: Werte müssen vorgelebt werden
Jetzt lesen
Weihbischof Jaschke: Religion schafft Heimat
Jetzt lesen
Kultusminister Dr. Althusmann: Staat ist kein religionsleerer Raum
Jetzt lesen
1. KAS-Kirchenforum
Jetzt lesen
Kontakt

Jörg Jäger

KAS-Kirchenforum Hannover 2012 KAS Hannover
Ralf Meister LVH/Jens Schulze