Veranstaltungen

Event

Politik hautnah – Demokratischer Austausch mit der Lokalpolitik

Demokratie stärken - KAS-Mobil

Studien- und Informationsprogramm

Wie vereinbare ich Gründung, Ehrenamt und Privatleben?

Zeit- und Selbstmanagement für Unternehmerinnen und Gründerinnen

Vortrag

Quo vadis Südafrika? Politik, Wirtschaft, gesellschaftliche Perspektiven

In unserer Veranstaltungsreihe „Afrika - Unser Nachbarkontinent zwischen Aufbruch und Stagnation" wollen wir an ausgewählten Beispielen die Entwicklungen, Herausforderungen und Bedingungen in Afrika darstellen.

Lesung

,,Ich war Hitlerjunge Salomon“

Lesung und Zeitzeugengespräch in Salzgitter

Lesung

,,Ich war Hitlerjunge Salomon“

Lesung und Zeitzeugengespräch in Salzgitter

Seminar

Kommunalpolitischer Führerschein - Teil 4 (IV von IV)

Politik verkaufen in einer Gemeinde
Vierter Baustein des Kommunalpolitischen Führerschein

Seminar

Life-Balance und politische Mitgestaltung – Wie geht das?

Kommunalpolitisches Seminar für Frauen in Visselhövede

Workshop

Klare Kante!

Seminar für Referendare im Schuldienst zum Umgang mit populistischen Parolen

Veranstaltungsberichte

China: "Koloss auf tönernen Füßen"

von Reinhard Wessel

Wintervortrag der Panzerlehrbrigade 9 und der KAS in Munster
Einen interessanten und spannenden Einblick in das innere Gefüge des Reichs der Mitte und eine fundierte Einschätzung der zukünftigen Entwicklung bot Prof. Dr. Eberhard Sandschneider, Direktor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin.

Veranstaltungsberichte

Heimatkunde

Politik, Kunst und Wissenschaft diskutieren über Heimat
Im zweiten Teil des Heimatkongresses in Hildesheim näherten sich zwei Expertenrunden den Fragen „Was ist Heimat? - Zugehörigkeiten zwischen Stadt und Land“ und „Warum über Heimat reden? Zugehörigkeiten zwischen Integration und Ausgrenzung“.

Veranstaltungsberichte

Nordkorea: "Zombie-Staat"

von Reinhard Wessel

Wunstorfer Gespräche
Dr. Frank Umbach, stellvertr. Direktor des European Centre for Energy and Resource Security, London, sensibilisierte sein Auditorium für die außergewöhnliche Bedeutung Nordostasiens für die deutsche Wirtschaft und unsere dortigen Sicherheitsinteressen und verwies auf die andauernde Unberechenbarkeit des kommunistischen Regimes in Nordkorea.

Veranstaltungsberichte

„Gemeinsame Heimat“

McAllister sieht im Thema Integration die „drängendste Herausforderung“ der Politik
Der niedersächsische Ministerpräsident, David McAllister, hat die Integration von Zuwanderern als drängendste Herausforderung für die deutsche Politik bezeichnet.

Veranstaltungsberichte

Pakistan: „failing state“ und Krisenherd

von Jan-Niklas Kuhfahl

Wunstorfer Gespräche
Dr. Babak Khalatbari, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Pakistan, gab bei den „Wunstorfer Gesprächen“ der KAS in Kooperation mit dem Lufttransportgeschwader 62 der Bundeswehr einen Einblick in die komplexe außen- und sicherheitspolitische Situation Pakistans

Veranstaltungsberichte

Politisch motivierte Gewalt

von Reinhard Wessel

Konfrontationen bei Großeinsätzen
Vortrag im Bundespolizeihaus- und fortbildungszentrum Walsrode

Veranstaltungsberichte

Was wird aus Bergen?

von Jörg Jäger

Kleiner Jugendpolitiktag in der Lüneburger Heide
Auszubildende diskutieren über Zukunft ihrer niedersächsischen Kleinstadt

Veranstaltungsberichte

"Nur unbefriedigende Optionen..."

von Klaus Jochen Arnold

Wie umgehen mit dem iranischen Atomprogramm?
Wunstorfer Gespräche 2012 eröffnet

Veranstaltungsberichte

"Dem Allgemeinwohl verpflichtet"

von Jan-Niklas Kuhfahl

Karl-Josef Laumann über christlich-soziale Werte im 21. Jahrhundert
Bei der Goslarer Rede 2012 sprach Karl-Josef Laumann, Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen und Bundesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) zum Thema „Was heißt christlich-sozial zu Beginn des 21. Jahrhunderts?“

Veranstaltungsberichte

"Brot, Freiheit, Gerechtigkeit"

von Jan-Niklas Kuhfahl

Dr. Andreas Jacobs über Ägyptens Perspektiven nach dem Arabischen Frühling
Zum Thema „Wohin steuert Ägypten? – Perspektiven nach der Arabellion“ sprach Dr. Andreas Jacobs, KAS-Auslandsmitarbeiter in Ägypten von 2007 bis 2012, beim Bückeburger Mittagsgespräch vor rund 150 Gästen.