Veranstaltungen

Heute

Okt

2019

Adenauer on Tour
70 Jahre Grundgesetz

Okt

2019

Adenauer on Tour
70 Jahre Grundgesetz
Mehr erfahren

Okt

2019

Hannover
ausgebucht
Klare Kante!
Populisten attackieren, was der Mitte unserer Gesellschaft lange Zeit wichtig war und noch immer ist: Weltoffenheit, Toleranz, Solidarität und ein geeintes Europa. Wir wollen junge ...
ausgebucht

Okt

2019

Hannover
Klare Kante!
Populisten attackieren, was der Mitte unserer Gesellschaft lange Zeit wichtig war und noch immer ist: Weltoffenheit, Toleranz, Solidarität und ein geeintes Europa. Wir wollen junge ...
Mehr erfahren

Seminar

Berlin - Ort der Politik und Geschichte

Berlin-Exkursion anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution

Seminar

Politik erklären! - Demografischer Wandel und soziale Projekte in Kommunen erfolgreich gestalten!

Aufbaukurs Kommunalpolitik in Wathlingen und Hannover

Studien- und Informationsprogramm

30 Jahre Friedliche Revolution – Warum wir das DDR-Unrecht nicht vergessen dürfen!

Tages-Exkursion zum Grenzlandmuseum Eichsfeld
Bus-Exkursion

Gespräch

Zukunft des Mittelstandes in Ostfriesland

Austausch mit Mittelständlern aus der Region

Seminar

Öffentlichkeitsarbeit und Politische Kommunikation

Kombi-Intensiv-Seminar
Das Kombi-Intensiv-Seminar beinhaltet die verschiedensten Komponenten. Vermittelt werden Medienkompetenz und die rhetorischen Fertigkeiten, um sich im politischen Alltag aktiv einbringen zu können.

Vortrag

Goslarer Rede 2019

Goslarer Rede anlässlich des Gründungsparteitages der CDU Deutschlands vom 20.-22. Oktober 1950 unter dem Motto: „Einigkeit und Recht und Freiheit”

Symposium

Sprichst Du Politik?

Junge Erwachsene und die Sprache der Politik

Vortrag

Neustart für die Europäische Union?

– Herausforderungen und Perspektiven nach der Amtsübernahme der EU-Institutionen
Eine Vortragsreihe in Kooperation mit dem Lufttransportgeschwader 62
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 9 Ergebnissen.

Workshop

Populismus. Wirkungsweise und Umgang

Wochenendseminar für die Jugend der Landsmannschaften der Russlanddeutschen

Lesung

Bedrohter Alltag.Opposition in der DDR

Lesung und Gespräch mit dem Zeitzeugen Dietmar Linke anlässlich des Tages der Deutschen Einheit

Seminar

Demokratie Stärken Klare Kante IGS Stadthagen

Schülerseminar zum Umgang mit populistischen Parolen im Rahmen der Projektwoche „Grundgesetz“ der IGS Stadthagen

Seminar

Demokratie Stärken Klare Kante IGS Stadthagen

Schülerseminar zum Umgang mit populistischen Parolen im Rahmen der Projektwoche „Grundgesetz“ der IGS Stadthagen

Diskussion

Bürgerdialog

Reden Sie mit! Landkreis Stade im Dialog

Symposium

Digitalisierung und Landwirtschaft

Chancen und Herausforderungen neuer Technologien

Vortrag

Digitalisierung und Landwirtschaft

Mittagsgespräch

Seminar

Klare Kante!

Seminar in Hildesheim für Schüler zum Umgang mit populistischen Parolen.

Veranstaltungsberichte

Niedersachsen gewinnen Norddeutschland-Entscheid des Debattenturniers

von Klaus Jochen Arnold

2. Debattenturnier der Konrad-Adenauer-Stiftung - Reden zur europäischen Präsidentschaft

Veranstaltungsberichte

"Wir brauchen Europa"

KAS-Mittagsgespräch in Stadthagen: Prof. Dr. Klaus-Peter Müller über Europa und die Soziale Marktwirtschaft
Im Rahmen der "REDNERTOUR EUROPA" sprach der Aufsichtsratsvorsitzende der Commerzbank und Präsident des Deutschen Verkehrsforums Prof. Dr. Klaus-Peter Müller im KAS-Mittagsgespräch in Stadthagen über die derzeitige Finanz- und Wirtschaftskrise, die Soziale Marktwirtschaft und die Zukunft der Europäischen Union. Der Europaabgeordnete Burkhard Balz MdEP sprach ein Grußwort.

Veranstaltungsberichte

Warmlaufen für den Norddeutschland-Entscheid

Workshop bereitet Debattanten des 2. KAS-Debattenturniers auf die erste Runde vor
Zur Vorbereitung auf den Norddeutschland-Entscheid des Debattenturniers 2012 der Konrad-Adenauer-Stiftung kamen vom 15. bis 16. März 36 Schülerinnen und Schüler aus Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Niedersachsen und Hamburg in der Volkshochschule Langenhagen zusammen und erhielten Tipps und Tricks aus erster Hand: Die Referenten Mark Hauptmann und Clemens Lechner nämlich waren 2006 und 2011 Deutsche Meister im Hochschuldebattieren geworden.

Veranstaltungsberichte

Wie gelingt die Integration junger Migranten?

Lüneburger Mittagsgespräch
Im Lüneburger Mittagsgespräch im Hotel Bergström zeigte Prof. Dr. Olaf Köller (Geschäftsführender Direktor des Leibniz-Institutes für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik der Universität Kiel) die demographischen Entwicklungen im Bildungssystem auf und formulierte Handlungsempfehlungen, durch die die Bildungsbeteiligung von Migrantinnen und Migranten sowie Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund gesteigert werden können.

Veranstaltungsberichte

Vom Messias zum Mechaniker

Die Unterschiede zwischen Amerikanern und Deutschen sind vielfältig. Sie divergieren jedoch besonders in Hinblick auf die aktuelle Bewertung der Präsidentschaft Barack Obamas. Warum das so ist, erläuterte Dr. Christoph von Marschall, US-Korrespondent des Berliner Tagesspiegel, beim Braunschweiger Mittagsgespräch.

Veranstaltungsberichte

Der Generalinspekteur über die Neuausrichtung der Bundeswehr

Ein ehemaliges Offizierskasino bot die ideale Kulisse für den Vortrag des Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Volker Wieker, zur aktuellen Diskussion um die Neuausrichtung der deutschen Streitkräfte.

Veranstaltungsberichte

Den Taliban schwere Niederlagen beibringen...

von Klaus Jochen Arnold

Professor Dr. Carlo Masala, Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Politik an der Universität der Bundeswehr München, eröffnete den letzten Vortrag der durch das Bildungswerk Hannover und die Panzerlehrbrigade 9 in Munster organisierten Reihe mit einer eindrucksvollen Bestandsaufnahme der aktuellen Lage in Afghanistan.

Veranstaltungsberichte

Mythos DDR: Wanderausstellung im Kurt-Schwitters-Gymnasium

Ein Zeitzeugengespräch mit Michael Wildt, Theaterwissenschaftler und ehemaliger Bürgerrechtler.

Veranstaltungsberichte

Die Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus im wehrhaften Rechtsstaat

Dr. Stephan Walter zu Gast beim KAS-Mittagsgespräch im Leineschloss
Ein klare Mahnung, linken Extremismus nicht mit rechtem abzuwehren wie auch umgekehrt, ging vom KAS-Mittagsgespräch am 9. Februar 2012 aus. Zu den Maßnahmen, mit welchen der Bund und das Land Niedersachsen bei der Extremismus- und Terrorismusbekämpfung vorgehen, sprach Dr. Stephan Walter, Leiter der Niedersächsischen Extremismus-Informationsstelle (NEIS).

Veranstaltungsberichte

Verbrannte Bücher

von Klaus Jochen Arnold

Lesung