Veranstaltungen

Event

Politik hautnah – Demokratischer Austausch mit der Lokalpolitik

Demokratie stärken - KAS-Mobil

Studien- und Informationsprogramm

Wie vereinbare ich Gründung, Ehrenamt und Privatleben?

Zeit- und Selbstmanagement für Unternehmerinnen und Gründerinnen

Vortrag

Quo vadis Südafrika? Politik, Wirtschaft, gesellschaftliche Perspektiven

In unserer Veranstaltungsreihe „Afrika - Unser Nachbarkontinent zwischen Aufbruch und Stagnation" wollen wir an ausgewählten Beispielen die Entwicklungen, Herausforderungen und Bedingungen in Afrika darstellen.

Lesung

,,Ich war Hitlerjunge Salomon“

Lesung und Zeitzeugengespräch in Salzgitter

Lesung

,,Ich war Hitlerjunge Salomon“

Lesung und Zeitzeugengespräch in Salzgitter

Seminar

Kommunalpolitischer Führerschein - Teil 4 (IV von IV)

Politik verkaufen in einer Gemeinde
Vierter Baustein des Kommunalpolitischen Führerschein

Seminar

Life-Balance und politische Mitgestaltung – Wie geht das?

Kommunalpolitisches Seminar für Frauen in Visselhövede

Workshop

Klare Kante!

Seminar für Referendare im Schuldienst zum Umgang mit populistischen Parolen

Veranstaltungsberichte

Konrad Adenauer - Deutscher Staatsmann und großer Europäer

Vortrag im Doku-Live® Format
Anlässlich des 50. Todestages Konrad Adenauers hielt Ingo Espenschied vor Schülerinnen und Schülern der IGS Helpsen und des Ernestinum Rinteln einen Vortrag im Doku-Live® Format.

Veranstaltungsberichte

Die CDU soll bleiben, was sie war: eine auf Freiheit und Gerechtigkeit verpflichtete Partei der Mitte

von Christoph Bors

Goslarer Rede 2017
Landtagspräsident a.D. Jürgen Gansäuer M.A. hielt anlässlich des Goslarer Gründungsparteitages der CDU Deutschlands die Goslarer Rede 2017 zu: "Christliche Werte als Richtschnur politischen Handelns?".

Veranstaltungsberichte

Deutsche Leitkultur gesucht

Bundestagspräsident a.D. Lammert wirbt für ein Mindestmaß an Gemeinsamkeit
Welche Werte schaffen Vertrauen in die Zukunft? Brauchen wir eine Leitkultur? Und wenn ja, wie soll diese definiert sein? Zur Beantwortung dieser ambitionierten Fragen hatte das Bildungsforum in Hannover sich jetzt den früheren Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert eingeladen.

Veranstaltungsberichte

"Die Reformation in Braunschweig vollzog sich vergleichsweise spät"

von Elisa Walke

Vortrag zum Reformationsjubiläum
Knapp 90 Zuhörer kamen zum Vortrag „Reformation – mehr als Kirche?!“ in das Theologische Zentrum in Braunschweig. Im Mittelpunkt stand dabei die zeitgeschichtliche Einordnung der Reformation im damaligen Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel.

Veranstaltungsberichte

"Landesthemen waren entscheidend"

Landtagswahl 2017
Die CDU geht aus der vorgezogenen Landtagswahl in Niedersachsen als zweitstärkste Partei hervor. Doch warum unterlag sie dem sozialdemokratischen Kontrahenten? Eine erste Einschätzung des Wahlausgangs gaben 72 Stunden nach der Wahl KAS-Expertin Dr. Viola Neu sowie der Landtagsabgeordnete Dirk Toepffer.

Veranstaltungsberichte

„Wir leben in einer Zeit des religiösen Pluralismus“

von Elisa Walke

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Wolfsburg
Religiöser Pluralismus und die deutsche Leitkultur standen im Mittelpunkt der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Religionswissenschaftler Prof. Dr. theol., Dr.phil. Peter Antes, in Wolfsburg.

Veranstaltungsberichte

Schüler üben sich in EU-Gesetzgebung

von Elisa Walke

Knapp 80 Schülerinnen und Schüler nahmen erstmals an einem EU-Planspiel am Jacobson-Gymnasium in Seesen teil. Vom 20. bis zum 21. September hatten sie die Möglichkeit, in einem englisch- und in einem deutschsprachigen Planspiel in die Entscheidungsfindung der Europäischen Union einzutauchen.

Veranstaltungsberichte

Wir sind in neuer Besetzung für Sie da!

In neuer Teambesetzung freuen wir uns auf Ihre Ideen, Fragen, Anregungen und Wünsche rund um die vielfältigen Themen der politischen Bildung in Niedersachsen.

Veranstaltungsberichte

"Terror wirkt wie Rost, der sich auf die Gesellschaft legt"

Die Information und Aufklärung über die zunehmende Bedrohung der inneren Sicherheit durch den islamistischen Terrorismus stand im Mittelpunkt zweier Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen in Bückeburg und Nienburg.

Veranstaltungsberichte

Deutschland darf sich nicht auf dem Erreichten ausruhen

von Christoph Bors

Deutschland. Das nächste Kapitel
Deutschland hat im internationalen Vergleich sehr gute Voraussetzungen, auch in Zukunft zu den innovativsten Nationen der Welt zu gehören. Man darf sich jedoch nicht auf dem bislang Erreichten ausruhen, da die Konkurrenz nicht schläft. Insbesondere die Investitionen in Bildung und Forschung müssen weiter gesteigert werden. So lautet das Resümee der Podiumsdiskussion in Braunschweig im Rahmen der bundesweiten KAS-Veranstaltungsreihe "Deutschland. Das nächste Kapitel".