Veranstaltungen

Seminar

Gewinnend diskutieren, im Gespräch überzeugen

Ein Rhetorik-Aufbaukurs - speziell für junge Erwachsene
Sie möchten Ihren Verband, Verein oder Ihre Fraktion in Gesprächsrunden vertreten und dabei eine besonders gute Figur machen? Sie kandidieren bei Wahlen für ein Amt? Dann sind Sie richtig in diesem Seminar.

Vortrag

Mittagsgespräch Stadthagen: „Kein bisschen Frieden“

Israel, der Nahostkonflikt und die Umbrüche in der arabischen Welt
Eigentlich sollte nichts auf dieser Welt leichter zu lösen sein als der israelisch-palästinensische Konflikt:

Vortrag

"Sturm über dem Atlantik oder im Wasserglas?" Das Freihandelsabkommen TTIP zwischen USA und EU in der Diskussion

Der dritte von drei Vorträgen in der Reihe "Wunstorfer Gespräche 2014", zusammen mit dem Lufttransportgeschwader 62
Das Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) ist Dank der öffentlichkeitswirksamen Kampagnen von Globalisierungsgegnern, Umweltverbänden und Gewerkschaften zum Synonym für zügellosen Kapitalismus geworden.

Lesung

„1989: Tagebuch der Friedlichen Revolution – 1. Januar bis 31. Dezember"

Lesung zum Thema "Mauerfall vor 25 Jahren"
Vor 25 Jahren veränderte sich die Welt. Zum Jahreswechsel 1989 ahnte niemand, was das neue Jahr an revolutionären Umwälzungen bringen würde.

Vortrag

"Brauchen wir einen neuen Feminismus?"

Mittagsgespräch in Braunschweig
In Deutschland wird heftig diskutiert: über Frauenquote, Sexismus, Gender-Mainstreaming, Gleichstellung von Mann und Frau. Trotz aller Kontroversen scheint das Ziel klar: es geht um Realisierung einer 50-50-Gesellschaft.

Vortrag

"Brauchen wir einen neuen Feminismus?"

Öffentliche Abendveranstaltung in Hannover
In Deutschland wird heftig diskutiert: über Frauenquote, Sexismus, Gender-Mainstreaming, Gleichstellung von Mann und Frau. Trotz aller Kontroversen scheint das Ziel klar: es geht um Realisierung einer 50-50-Gesellschaft.

Buchpräsentation

"Wir letzten Kinder Ostpreußens"

Zeugen einer vergessenen Generation
In Ihrem bewegenden Buch zeichnet Freya Klier die dramatischen Schicksale von sieben Kindern aus Ostpreußen nach.

Vortrag

Die Kriege in Syrien und Irak - Neue Herausforderungen für den Westen

Der zweite von drei Vorträgen in der Reihe "Wunstorfer Gespräche 2014", zusammen mit dem Lufttransportgeschwader 62
Der Krieg in Syrien gilt als eine der größten humanitären Katastrophen dieses Jahrhunderts.
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Sprichst Du Politik?

von Manuel Ley

Junge Erwachsene und die Sprache der Politik

Veranstaltungsberichte

Volksparteien als politischer Kompass der Gesellschaft

von Christoph Bors, Manuela König

Goslarer Rede 2019
Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des Gründungsparteitages der CDU Deutschlands im Jahr 1950 hielt der ehemalige hessische Ministerpräsident Prof. Dr. Roland Koch in der alten Kaiserstadt die Goslarer Rede 2019.

Veranstaltungsberichte

Zukunft des Mittelstandes in Ostfriesland

Austausch mit Mittelständlern aus der Region

Veranstaltungsberichte

Adenauer on Tour - 70 Jahre Grundgesetz

von Manuel Ley

Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern zu 70 Jahre Grundgesetz und der Lokalpolitik

Veranstaltungsberichte

Wochenendseminar mit der Jugend der Landsmannschaften der Russlanddeutschen am Steinhuder Meer

von Manuel Ley

Populismus. Wirkungsweise und Umgang
KAS Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Adenauer on Tour

von Manuel Ley

Politik hautnah!
KAS Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Digitalisierung und Landwirtschaft

von Manuel Ley

Mittagsgespräch Cloppenburg
KAS Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Digitalisierung und Landwirtschaft

von Manuel Ley

Abendveranstaltung in Aurich
Angela Potthast

Veranstaltungsberichte

Mehr Frauen in der Politik. Wie schaffen wir das?

von Brigitta Triebel

Podiumsdiskussion am 19.09.2019 im Rahmen der Ausstellung „Mütter des Grundgesetzes“ in Bad Harzburg.

Veranstaltungsberichte

Über die Realisierbarkeit der Energiewende

von Christoph Bors, Cedric McCann

Bückeburger Mittagsgespräch 2019
Das Politische Bildungsforum Niedersachsen thematisierte die Gewährleistung der Energieversorgung in Zeiten der Energiewende. Ziel war es sowohl die Möglichkeiten als auch deren Grenzen aufzuzeigen.