Team Bildungs-und Wissenschaftspolitik

Deutschland ist ein modernes, hochentwickeltes Land, dessen Wohlstand auf Know-how und Bildung basiert. Deshalb nehmen Bildung und Wissenschaft einen wichtigen Platz auf der politischen Agenda ein. Ohne ausreichende Bildung ist eine gesellschaftliche und wirtschaftliche Teilhabe nicht möglich. Ohne Wissenschaft und Forschung kann der Wohlstand dauerhaft nicht gesichert werden; Zukunftsprobleme erfordern neue Lösungen.

Welchen Zielen soll Bildung dienen? Welche Reformschritte im deutschen Bildungssystem sind notwendig? Wie kann Bildung im gesamten Lebensverlauf verbessert werden? Was muss man wissen, um im Berufsleben erfolgreich zu sein? Was trägt zur Persönlichkeitsbildung bei? Welche Bedeutung kommt kultureller und politischer Bildung zu?

Wie können Hochschulen und Forschungseinrichtungen leistungsfähiger gemacht werden? Welche Reformen sind im Wissenschaftssystem notwendig? Wie lässt sich die Innovationsfähigkeit verbessern? Was muss getan werden, um den Standort Deutschland im internationalen Wettbewerb zu stärken? Wie entsteht aus Wissenschaft, Forschung und Technologie gesellschaftlicher und humaner Fortschritt?

Das Team Bildungs- und Wissenschaftspolitik analysiert die mit diesen Fragen zusammenhängenden Herausforderungen und erarbeitet Lösungsvorschläge.

Leitung

Leitung

Dr. Norbert Arnold

Dr

Leiter des Teams Bildungs- und Wissenschaftspolitik und Koordinator für Wissenschaft, Forschung und Technologie

Norbert.Arnold@kas.de +49 30 26996-3504 +49 30 26996-3551

Team

teammitglied

Felise Maennig-Fortmann

Felise Maennig-Fortmann bild

Koordinatorin für Bildungs- und Hochschulpolitik

Felise.Fortmann@kas.de +49 30 26996 3768
teammitglied

Jenny Kahlert

Jenny Kahlert bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Jenny.Kahlert@kas.de +49 30 26996-3663 +49 30 26996-3551