Veranstaltungen

Buchpräsentation

Soziale Marktwirtschaft in einer globalisierten Welt

Die Konferenz ist der Auftakt für das dritte Buchprojekt zum Thema Soziale Marktwirtschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung in Moskau.

Fachkonferenz

Russland und Europa: Historische Wege der Interaktion

Historische Wege der Interaktion

An der Konferenz nehmen sowohl russische, als auch deutsche Historiker teil, welche auf die Frage der Identität Russlands in Europa eingehen werden.

Seminar

Seminar zum Thema "Soziale Marktwirtschaft" in St. Petersburg

Am 8. Oktober findet in St. Petersburg ein Seminar statt, das sich mit der Verbindung zwischen dem Sozialwesen und der freien Marktwirtschaft befasst. Interessierte Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Fachkonferenz

"Die Rechtslage nichtkommerzieller Organisationen nach deutschem und russischem Recht"

Buchpräsentation im Rahmen einer Fachkonferenz

Präsentation der Studie über die NKO-Gesetzgebung in Deutschland und Russland.

Seminar

GET INVOLVED!

Sommerschule in Pereslawl-Salesskij

Die zu einer Tradition gewordene Sommerschule in Pereslawl-Salesskij findet in diesem Jahr vom 23. - 28. Juli unter dem Motto Get Involved! statt.

Forum

X. Zukunftsforum der Konrad-Adenauer-Stiftung

HERAUSFORDERUNG ISLAMISMUS

Dialog über die Herausforderung durch den radikalen Islamismus.

Seminar

DEMOKRATIE UND ZUKUNFT

SEMINAR IN DER SEMINARREIHE "DISCUSSING DEMOCRACY 2018"

Im zweiten Seminar der Seminarreihe "Discussing Democracy" in 2018 werden die moderne Herausforderungen und die Entwicklung der Demokratie behandelt.

Studien- und Informationsprogramm

Menschenrechtsschule in Ekaterinburg

Praxen der Menschenrechtsbildung und der Bürgerinteraktion zum Schutz der Menschenrechte und der öffentlichen Interessen

Vom 24. Mai bis 26. Mai 2018 findet in Ekaterinburg die humanitäre Jugendschule "Praxen der Menschenrechtsbildung und der Bürgerinteraktion zum Schutz der Menschenrechte und der öffentlichen Interessen" statt.

Veranstaltungsberichte

Russland und Europa: Historische Wege der Interaktion

von Evgeniya Löhken, M.A.

Debatte über die Identität Russlands und seinen Platz in Europa

Seit einigen Jahren gewinnt die Diskussion um eine eurasische Ausrichtung Russlands und seine Abkehr vom Westen zunehmend an Bedeutung. Handelt es sich dabei um einen strategischen Prozess aufgrund politischer Interessen? Welche Wurzeln weist die russische Geschichte auf?

Veranstaltungsberichte

Interview mit dem Botschafter der Europäischen Union in Russland Markus Ederer

Am 24. September fand ein offenes Interview mit dem Botschafter der Europäischen Union in Russland Markus Ederer statt.

Veranstaltungsberichte

Gewinner des Essay-Wettbewerbs haben Brüssel besucht

Reisebericht

In diesem Sommer hat die Konrad-Adenauer-Stiftung zum zweiten Mal eine Brüssel-Reise für die Studenten veranstaltet, die an unseren Seminaren über die Europäische Union teilgenommen und bei dem Essay-Wettbewerb gewonnen haben. Die jungen Russen widmeten sich zusammen mit anderen Teilnehmern aus Belarus, der Ukraine, Georgien, Moldawien, Armenien und Aserbaidschan dem Thema „Die EU – Gründungsidee, Struktur, Funktionsweise”.

Veranstaltungsberichte

Menschenrechtsschule in Jekaterinburg

von Marianna Rovner

Praxen der Menschenrechtsbildung und der Bürgerinteraktion zum Schutz der Menschenrechte und der öffentlichen Interessen

Vom 24. bis zum 26. Mai 2018 unterstützte die Konrad-Adenauer-Stiftung erstmalig das Projekt der Jugend-Menschenrechtsschule. Die dreitägige Veranstaltung mit dem Titel "Praxen der Menschenrechtsbildung und der Bürgerinteraktion zum Schutz der Menschenrechte und der öffentlichen Interessen“ wurde im Jelzin-Zentrum der Stadt Jekaterinburg im uralischen Swerdlowsker Gebiet durchgeführt. Ihre Teilnehmer waren russische Studenten aus verschiedenen Fakultäten uralischer Universitäten, welche einen Einblick in die humanitäre Thematik des Menschenrechtsbereichs erhalten konnten.

Veranstaltungsberichte

X. Zukunftsforum im Schloss Wackerbarth

von Claudia Crawford , Evgeniya Löhken, M.A.

In diesem Jahr hat die Konrad-Adenauer-Stiftung das X. Zukunftsforum im sächsischen Schloss Wackerbarth durchgeführt, das seit nunmehr bereits zehn Jahren als Plattform für den diskursiven Dialog zwischen Deutschland und Russland dient.

Veranstaltungsberichte

Dialog der Richterinnen und Richter der höchsten Gerichte Russlands und Deutschlands

Der 16. Richterdialog, organisiert in Sankt Petersburg von der Konrad-Adenauer-Stiftung Moskau in enger Zusammenarbeit mit dem Verfassungsgericht Russlands, war ein erfolgreicher, intensiver Fachaustausch, der auch in Zukunft fortgesetzt werden soll.

Veranstaltungsberichte

Präsentation der Übersetzung ausgewählter Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts auf Russisch

Unter Anwesenheit russischer und deutscher Richterinnen und Richter der obersten Gerichte Deutschlands und Russland sowie von Juristen verschiedener Gebiete wurde die Übersetzung ausgewählter Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts auf Russisch öffentlich vorgestellt.

Veranstaltungsberichte

Gewinner des Essay-Wettbewerbs haben Brüssel besucht

von Irene Tschurin

Reisebericht

In diesem Sommer hat die Konrad-Adenauer-Stiftung erstmalig eine Brüssel-Reise für die Studenten veranstaltet, die an unseren Seminaren über die Europäische Union teilgenommen und bei dem Essay-Wettbewerb gewonnen haben. Die jungen Russen zusammen mit anderen Teilnehmern aus Belarus, der Ukraine, Georgien, Moldawien, Armenien und Aserbaidschan widmeten sich dem Thema „Die EU – Gründungsidee, Struktur, Funktionsweise”.

Veranstaltungsberichte

Sommerschule 2017 in Pereslawl-Salesskij

С 23 по 28 июля 2017 года в Переславле-Залесском прошла третья по счету Летняя школа для российском молодежи, организованная Московским представительством Фонда Конрада Аденауэра.

Veranstaltungsberichte

Soziale Marktwirtschaft: Vordenker und Klassiker

Buchpräsentation

Am 3. April 2017 präsentierte das Moskauer Büro der Konrad Adenauer Stiftung das Buch: „Soziale Marktwirtschaft: Vordenker und Klassiker“.