Seminar

„Kontrolle der Bewirtschaftung der staatlichen Haushaltsmittel in Deutschland“

Master-Class an der Moskauer Städtischen Universität für Verwaltung der Regierung Moskau zu Fragen der Haushaltsbewirtschaftung in der Bundesrepublik Deutschland.

Details

Folgende Aspekte der Mittelbewirtschaftung in Deutschland werden diskutiert: Planung des Haushalts; das System der staatlichen Kontrolle über die Haushaltsmittelausgabe; Effektivitätsbemessungsmethoden und Risikomanagement; Zweckwidrige Mittelausgabe und Strafsystem. Die Master-Class richtet sich an Beamte und Mitarbeiter der Stadt- und Staatsverwaltung.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Moskaur Städtische Universität für Verwaltung der Regierung Moskau

Referenten

Hans-Joerg Schäper
Leiter der Unterabteilung ZA – Haushalt
Personal
Organisation
Bundesfinanzministerium

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Russland