Veranstaltungen

Heute

Jun

2019

Russland als Teil Europas
Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler, MdL

Jun

2019

Russland als Teil Europas
Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler, MdL
Mehr erfahren

Forum

Medienforum der Russisch-Orthodoxen Kirche

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in diesem Jahr Partner beim Medienforum der Russisch-Orthodoxen Kirche im Fernen Osten Russlands. Aus Deutschland wird u.a. Abt Daniil, dessen Kloster St. Georg (Brandenburg) Beispiel für gelebte Begegnung und Ökumene ist, über die Rolle der Russisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland berichten.

Expertengespräch

Renaissance von Traditionen und Fragen der nationalen Identität

In Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung führt das Allrussische Museum für Kunstgewerbe und Volkskunst Moskau eine Tagung zu Fragen der nationalen Identität, Migration und Zuwanderung sowie der vielschichtigen Rolle von gesellschaftlichen und Kulturorganisationen in Bezug auf diese Fragen und Herausforderungen durch.

Expertengespräch

Rechtsstaatsdialog mit den Präsidenten und Richtern der obersten deutschen und russischen Gerichte (Baden-Badener Dialog)

Deutsches Grundgesetz 1949 und Russische Verfassung 1993: Rechtlicher und politischer Neustart von zwei freien Staaten. Rückblick und Ausblick auf eine sich verändernde Welt
Am 28. – 29. Oktober 2019 findet in Leipzig der nächste Rechtsstaatsdialog mit den Präsidenten und Richtern der obersten deutschen und russischen Gerichte statt.

Gespräch

Treffen mit Boris Titow

Boris Titow, Vorsitzender der «Partei Rosta» («Partei des Wachstums») und ehemaliger russischer Präsidentschaftskandidat (2018), empfing in Moskau eine Delegation der Konrad-Adeneuer-Stiftung.

Event

Delegation der Konrad-Adenauer-Stiftung besucht die Gesellschaftskammer der Russischen Föderation

Der Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland, Dr. Thomas Kunze, wurde vom Vorsitzenden der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation, Waleri Fadejew, und dessen Stellvertreter, Sergej Ordschonikidse, empfangen.

Event

Treffen im Verfassungsgericht der Russischen Föderation

Der Vorsitzende des Verfassungsgerichtes der Russischen Förderation, Prof. Dr. Walerij Zorkin, empfing Dr. Thomas Kunze (KAS) zum Austausch über die Zusammenarbeit des Verfassungsgerichts und der Konrad-Adenauer-Stiftung. Der nächste Dialog der höchsten russischen und deutschen Richterschaft (Baden-Badener Dialog) wird im Oktober in Leipzig stattfinden.

Seminar

Deutsch-russische Studentenbegegnung

Was man über Russland theoretisch weiß und aktuell hört - das kann man in einem direkten Kontakt und im lebendigen Dialog mit Studenten aus Sankt-Petersburg und Moskau gerne überprüfen.

Seminar

Kultur und Werte der EU

Das Seminar ist den Themen der Geschichte der Entstehung einer europäischen Identität, der Politik der "weichen Macht" der Europäischen Union, europäischen Werten und Kultur gewidmet.

Seminar

Über den Umgang mit der Vergangenheit in Deutschland

Das Seminar ist dem Umgang mit der deutschen Geschichte, der Aufarbeitung zweier Diktaturen und der Erinnerungskultur in Deutschland gewidmet. Den Einführungsvortrag hält Dr. Nancy Aris, stv. Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur in Sachsen. Sie wird über die aktuellen Formen der Erinnerung und Aufarbeitung in Deutschland berichten.

Workshop

Sicherheitsunordnung: Konfliktlinien und Handlungsspielräume

Sicherheitspolitischer Workshop in Cadenabbia
Der bevorstehende Workshop in Cadenabbia beschäftigt sich mit den aktuellen sicherheitspolitischen Herausforderungen in Europa und anderen Regionen der Welt.

Event

Offenes Interview mit Mikhail Piotrovsky "Die Kultur Russlands: Richtung Westen durch den Osten?"

Offenes Interview "Aus europäischer Sicht"

Veranstaltungsberichte

X. Zukunftsforum im Schloss Wackerbarth

von Claudia Crawford, Evgeniya Löhken

In diesem Jahr hat die Konrad-Adenauer-Stiftung das X. Zukunftsforum im sächsischen Schloss Wackerbarth durchgeführt, das seit nunmehr bereits zehn Jahren als Plattform für den diskursiven Dialog zwischen Deutschland und Russland dient.

Veranstaltungsberichte

Fußball als Breitensport im Kontext des Vereins- bzw. NKO-rechts

von Oleg Welikodnew, Julia Wolodina

Rundtischgespräch über die Organisation der Fußballaktivitäten im Amateurbereich in Russland und Deutschland
Die Weltmeisterschaft 2018 eröffnet neue Möglichkeiten für die Entwicklung der Fußballbewegung in Russland. In diesem Bereich besteht die Herausforderung darin, Strukturen zu finden, die den Fußball als Breitensport fördern. Eine große Rolle in der Popularisierung des Fußballs spielt der passende Rechtsrahmen, insbesondere das Vereinsrecht als Grundlage für die Tätigkeiten der Sportvereinigungen. Das Ziel dieses Rundtisches war, die Möglichkeiten des deutschen Vereinsrechts und des russischen NKO-Rechts für den Breitensport zu diskutieren.

Veranstaltungsberichte

Die verbindende Kraft des Fußballs und der Umgang der Gesellschaft mit Behinderungen im Spitzensport und im Alltag

von Wadim Weinberger

Rundtischgespräch über die Erfahrungen aus Russland und Deutschland und Potentiale für Kooperation
Solche große Sportereignisse als die Weltmeisterschaft 2018 eröffnen neue Möglichkeiten für die Entwicklung der Sport- und Fußballbewegung. Am 2. Juni 2018 fand auf der Jelagin-Insel in St.-Petersburg die Diskussion über die verbindende Kraft des Fußballs, welche Menschen mit und ohne Behinderung eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglicht statt. Dieser Rundtisch wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit anderen Stiftungen und Organisationen veranstaltet.

Veranstaltungsberichte

Dialog der Richterinnen und Richter der höchsten Gerichte Russlands und Deutschlands

Der 16. Richterdialog, organisiert in Sankt Petersburg von der Konrad-Adenauer-Stiftung Moskau in enger Zusammenarbeit mit dem Verfassungsgericht Russlands, war ein erfolgreicher, intensiver Fachaustausch, der auch in Zukunft fortgesetzt werden soll.

Veranstaltungsberichte

Präsentation der Übersetzung ausgewählter Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts auf Russisch

Unter Anwesenheit russischer und deutscher Richterinnen und Richter der obersten Gerichte Deutschlands und Russland sowie von Juristen verschiedener Gebiete wurde die Übersetzung ausgewählter Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts auf Russisch öffentlich vorgestellt.

Veranstaltungsberichte

Gewinner des Essay-Wettbewerbs haben Brüssel besucht

von Irene Tschurin

Reisebericht
In diesem Sommer hat die Konrad-Adenauer-Stiftung erstmalig eine Brüssel-Reise für die Studenten veranstaltet, die an unseren Seminaren über die Europäische Union teilgenommen und bei dem Essay-Wettbewerb gewonnen haben. Die jungen Russen zusammen mit anderen Teilnehmern aus Belarus, der Ukraine, Georgien, Moldawien, Armenien und Aserbaidschan widmeten sich dem Thema „Die EU – Gründungsidee, Struktur, Funktionsweise”.

Veranstaltungsberichte

Sommerschule 2017 in Pereslawl-Salesskij

С 23 по 28 июля 2017 года в Переславле-Залесском прошла третья по счету Летняя школа для российском молодежи, организованная Московским представительством Фонда Конрада Аденауэра.

Veranstaltungsberichte

Soziale Marktwirtschaft: Vordenker und Klassiker

Buchpräsentation
Am 3. April 2017 präsentierte das Moskauer Büro der Konrad Adenauer Stiftung das Buch: „Soziale Marktwirtschaft: Vordenker und Klassiker“.

Veranstaltungsberichte

Forschung, Innovation und Bildung in Deutschland

von Ekaterina Romanova

Vortrag vom Prof. Tobias Reimann, Proffesor der Technischen Universität Ilmenau
Vortrag zum Thema: „Forschung, Innovation und Bildung in Deutschland“ vor den Studenten des Lehrstuhls für Sozial- und Wirtschaftsgeographie der Fakultät für Geographie, Moskauer Staatliche Lomonossow-Unviersität

Veranstaltungsberichte

Deutsch-Russische Beziehungen – Stetig im Wandel

Seit 25 Jahren ist die Konrad-Adenauer-Stiftung in der Russischen Föderation mit einem Büro vertreten und leistet dort bis heute einen wichtigen Beitrag zur Förderung des deutsch-russischen Dialogs.