Veranstaltungen

Expertengespräch

Soziale Netzwerke als Raum für christliches Zeugnis

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Russisch-Orthodoxen Kirche findet am 9. Dezember 2019 im Zentralen Haus des Journalisten Moskau das Rundtischgespräch zum Thema: „Die sozialen Netzwerke als Raum für das christliche Zeugnis“ statt.

Forum

Nach 2029 – Was wirklich zählt

X. deutsch-russische Young Leaders Conference.
Die deutsch-russischen Beziehungen spielen für Europa und die Welt eine besonders wichtige Rolle, deshalb ist ein eingehendes Verständnis über die gesellschaftlichen und politischen Prozesse im Partnerland unabdingbar. Das Zusammentreffen von den jungen Führungskräften und Entscheidungsträgern aus Russland und Deutschland gibt eine gute Möglichkeit für das Anknüpfen persönlicher Bindungen, was in der Zukunft zu einer besseren gegenseitigen Verständigung zwischen den Menschen und zu einer ausgewogenen und verantwortungsbewussten Entscheidungsfindung beiträgt.

Expertengespräch

Fragen der nationalen und kulturellen Identität in Russland und Deutschland: Individuum, Gesellschaft und Staat im historischen und philosophischen Denken

Das Konfrontationsverhältnis zwischen den universellen Zivilisationsstandards und den Werten der nationalen und kulturellen Identität gehört zu den wichtigen Herausforderungen in der sich globalisierenden Welt.

Fachkonferenz

Moderne Metropole: die grüne Wirtschaft der Smart City

Am 19. November 2019 findet an der städtischen Verwaltungsuniversität der Regierung Moskau die III. wissenschaftlich-praktische Konferenz zu den Themenbereichen Umwelt-, Klima- und Energiepolitik.

Expertengespräch

Sicherheitspolitische Gesprächsrunde zur geopolitischen Situation Europas

Am 12. November veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation eine Gesprächsrunde zur sicherheitspolitischen Lage Europas.

Gespräch

Karl A. Lamers, MdB: «Sicherheitsraum von Vancouver bis Wladiwostok gestalten»

Der stv. Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag, Prof. h.c. Dr. Karl A. Lamers, MdB, der sich auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Moskau aufhielt, hat sich mit Sergej Kisljak, erster stv. Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Föderationsrates der Staatsduma, getroffen.

Vortrag

30 Jahre Mauerfall

Rückblick und Ausblick auf die deutsch-russischen Beziehungen
Mit dem 9. November 1989 begann eine neue historische Epoche, die einen neuen Anfang, neue Hoffnungen, neues Leben nicht nur für die Berliner und die Deutschen in Ost und West, sondern für die Menschen weltweit bedeutet.

Expertengespräch

Rechtsstaatsdialog mit den Präsidenten und Richtern der obersten deutschen und russischen Gerichte (Baden-Badener Dialog)

Deutsches Grundgesetz 1949 und Russische Verfassung 1993: Rechtlicher und politischer Neustart von zwei freien Staaten. Rückblick und Ausblick auf eine sich verändernde Welt
Am 28. – 29. Oktober 2019 findet in Leipzig der nächste Rechtsstaatsdialog mit den Präsidenten und Richtern der obersten deutschen und russischen Gerichte statt.

Veranstaltungsberichte

Dialog der Richterinnen und Richter der höchsten Gerichte Russlands und Deutschlands

Der 16. Richterdialog, organisiert in Sankt Petersburg von der Konrad-Adenauer-Stiftung Moskau in enger Zusammenarbeit mit dem Verfassungsgericht Russlands, war ein erfolgreicher, intensiver Fachaustausch, der auch in Zukunft fortgesetzt werden soll.

Veranstaltungsberichte

Präsentation der Übersetzung ausgewählter Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts auf Russisch

Unter Anwesenheit russischer und deutscher Richterinnen und Richter der obersten Gerichte Deutschlands und Russland sowie von Juristen verschiedener Gebiete wurde die Übersetzung ausgewählter Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts auf Russisch öffentlich vorgestellt.

Veranstaltungsberichte

Gewinner des Essay-Wettbewerbs haben Brüssel besucht

von Irene Tschurin

Reisebericht
In diesem Sommer hat die Konrad-Adenauer-Stiftung erstmalig eine Brüssel-Reise für die Studenten veranstaltet, die an unseren Seminaren über die Europäische Union teilgenommen und bei dem Essay-Wettbewerb gewonnen haben. Die jungen Russen zusammen mit anderen Teilnehmern aus Belarus, der Ukraine, Georgien, Moldawien, Armenien und Aserbaidschan widmeten sich dem Thema „Die EU – Gründungsidee, Struktur, Funktionsweise”.

Veranstaltungsberichte

Sommerschule 2017 in Pereslawl-Salesskij

С 23 по 28 июля 2017 года в Переславле-Залесском прошла третья по счету Летняя школа для российском молодежи, организованная Московским представительством Фонда Конрада Аденауэра.

Veranstaltungsberichte

Soziale Marktwirtschaft: Vordenker und Klassiker

Buchpräsentation
Am 3. April 2017 präsentierte das Moskauer Büro der Konrad Adenauer Stiftung das Buch: „Soziale Marktwirtschaft: Vordenker und Klassiker“.

Veranstaltungsberichte

Forschung, Innovation und Bildung in Deutschland

von Ekaterina Romanova

Vortrag vom Prof. Tobias Reimann, Proffesor der Technischen Universität Ilmenau
Vortrag zum Thema: „Forschung, Innovation und Bildung in Deutschland“ vor den Studenten des Lehrstuhls für Sozial- und Wirtschaftsgeographie der Fakultät für Geographie, Moskauer Staatliche Lomonossow-Unviersität

Veranstaltungsberichte

Deutsch-Russische Beziehungen – Stetig im Wandel

Seit 25 Jahren ist die Konrad-Adenauer-Stiftung in der Russischen Föderation mit einem Büro vertreten und leistet dort bis heute einen wichtigen Beitrag zur Förderung des deutsch-russischen Dialogs.

Veranstaltungsberichte

Sommerschule 2016 in Pereslawl-Salesskij

Bring dich ein!
Vom 26. bis zum 30. Juli 2016 fand in Pereslawl-Salesski, einer der malerischsten Städte Russlands, eine Sommerschule für russische Jugendliche statt, welche vom Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Russischen Föderation durchgeführt wurde. Das Motto der Schule: der Aufruf „Bring dich ein!“.

Veranstaltungsberichte

Russische Delegation informiert sich über rechtliche Rahmenbedingungen von NGOs

Vertreter von NGOs waren zu Besuch in Berlin.

Veranstaltungsberichte

Leben oder Schreiben. Warlam Schalamow

von Anna Smolina

Ausstellungseröffnung, 24. Februar 2016, Moskau
Am 24. Februar 2016 wurde in Moskau die erste umfangreiche Ausstellung über das Schicksal und die Werke des russischen GULag-Schriftstellers Warlam Schalamow eröffnet.