Event Reports

"Partnerschaftliches Miteinander in Europa ist besonders in stürmischen Zeiten erforderlich"

Dr. Hans-Gert Pöttering in Rumänien

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering, traf in Rumänien die Parteivorsitzenden und Generalsekretäre der PDL (Demokratisch Liberale Partei), der PNL (Nationalliberale Partei), der UDMR (Demokratische Union der Ungarn in Rumänien), sowie den Abgeordneten der deutschen Minderheit im rumänischen Parlament, Ovidu Ganţ.

Tags zuvor sprach Pöttering vor über 250 Studenten in der Aula Magna der Wirtschaftsakademie Bukarest zum Thema „Europa und seine Herausforderungen – Gemeinsam für Freiheit und Wohlstand“. In der anschließenden Diskussion formulierten die Studenten ihre Erwartungen an die EU – gerade im Hinblick auf die aktuelle politische Situation in den Nachbarländern Moldau und Ukraine.

In seiner Rede auf der Festveranstaltung „15 Jahre KAS in Rumänien – Europa im Wandel – Was bleibt zu tun?“ betonte der Vorsitzende vor 200 Gästen, darunter Premierminister Ponta und Ex-Präsident Constantinescu das partnerschaftliche Miteinander in Europa. Er lobte die politischen und wirtschaftlichen Fortschritte Rumäniens und forderte dazu auf, sich weiter für eine demokratische und rechtsstaatliche Zivilgesellschaft in Rumänien einzusetzen.