Forum

"StreitBar"

Internationaler Tag der Demokratie

Der 15. September wurde zum Internationalen Tag der Demokratie erklärt. Ziel ist es die Demokratie als Staatsform den Menschen bewusst zu machen und zu stärken. Der gebildete Bürger ist das Fundament für eine langfristige Erhaltung der Demokratie

Details

Der 15. September wurde bereits 2007 von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag der

Demokratie erklärt. Ziel dabei ist auf die Grundsätze der Demokratie aufmerksam zu machen und diese

zu fördern. Der demokratisch gebildete Bürger ist das Fundament für eine langfristige Erhaltung der

Demokratie. Im öffentlichen Diskurs müssen Fragen wie: „Warum sollte ich wählen?“, „Welche Rechte

gewährt mir die Verfassung?“ und „Wie kann ich die Regierung beeinflussen?“ beantwortet werden.

Weitere Informationen zu der Aktion rund um den 15. September 2016 finden Sie unter:

http://www.kas.de/sachsen.de und www.facebook.de/kasbfsachsen.

Das PBF Sachsen möchte zum diesjährigen Tag der Demokratie mit einem neuen Diskussionsstand, der

"Streitbar" dahin gehen, wo Menschen sind, welche sonst kaum oder gar nicht durch die normalen

Veranstaltungen der politischen Bildung erreicht werden.

Wir wollen mit Ihnen und unseren Gesprächspartnern über unsere Demokratie und den

gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land nachdenken und diskutieren. Der Stand steht von ca.

14 bis 18.00 Uhr an dem Platz und wir wollen jede Stunde mit einem anderen Gesprächspartner für ca.

20 Minuten zu aktuellen Fragen aus Politik und Gesellschaft ins Gespräch kommen. Wir hoffen damit

einen neuen Impuls für die Diskussionskultur in Dresden geben zu können.

14.00 Uhr mit Anne Schicht, Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen

15.00 Uhr mit Martin Modschiedler MdL

16.00 Uhr mit Eter Hachmann, Ausländerrat Sachsen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

"Platz" Ecke Seestraße/Ecke Zahnstrasse, vor dem WMF, Altmarktgallerie

Kontakt

Kerstin Brockow

Kerstin Brockow bild

Sekretärin / Sachbearbeiterin

kerstin.brockow@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
Kontakt

Ulrike Büchel

Ulrike Büchel bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

ulrike.buechel@kas.de +49 351 56344616 +49 351 563446-10
Buttons KAS