Veranstaltungsberichte

Die Rolle der Frau in der Konfliktlösung

Neue Ansätze zur Lösung des Konflikts in der Casamance. Bericht von Eva Ommert

Wie können Frauen besser in den Konfliktlösungsprozess eingebunden werden und welche Rolle könnten traditionelle Institutionen spielen? – diese Fragen standen im Mittelpunkt des Seminars, welches von der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Mouvement Citoyen im Rahmen des ZIVIK-Programms organisiert wurde. Zwei Tage lang diskutierten die Teilnehmer über diese Themen, zwei Sozialwissenschaftler der Universität Dakar schafften mit Vorträgen und Gruppenarbeiten die Grundlagen.