Workshop

Frauentraining ”Politische Kommunikation“

Maßnahmebericht

In Kooperation mit dem montenegrinischen Regierungsbüro für Gleichstellungsfragen und der Unterstützung der Eduardo Frei Stiftung organisierte die KAS am 8.12. in Przno, Budva ein Training für Frauen zum Thema „Politische Kommunikation–die Debatte“.

Details

22 Teilnehmerinnen aus allen politischen Parteien, die im Parlament Montenegros vertreten sind, lernten mehr über die Geheimnisse einer erfolgreichen Argumentation.

Das Ziel der dritten Veranstaltung im Rahmen dieser Seminarreihe war, die Frauen der montenegrinischen Parteien im Bereich der politischen Fertigkeiten fortzubilden und dadurch weiter zu stärken.

Ein selbstsicherer und überzeugender öffentlicher Auftritt ist eine Herausforderung, vor der Frauen in politischen Parteien im politischen Alltag sehr oft stehen. Um diese Aufgabe und Herausforderung besser zu bewältigen, müssen sie viele theoretische und praktische Kenntnisse sammeln. In diesem Zusammenhang diente das Training dazu, ihre Kenntnisse über Grundregeln der politischen Kommunikation zu vertiefen und durch mehrere Übungen zu prüfen.

Die Vorträge und Übungen hielt Herr Gijs Weenink, Direktor der DabetAkademie aus Amsterdam, der die Eduardo Frei Stiftung, vertrat. Seine Schwerpunkte waren die goldenen Regeln der politischen Kommunikation, Formen der Debatte, Geheimnisse der Überzeugungsfähigkeit und Rhetorik.

Jeder thematische Bereich wurde mit einigen Ausführungen über theoretische Grundlagen eingeführt und in praktischen Übungen vertieft. Die Teilnehmerinnen konnten im Einzelauftritt und Auftritt in Debatten in verschieden Themen ihre bisherigen Kenntnisse prüfen und neuerworbene einbeziehen. Das Training bezog auch das Schreiben einer Rede und ihre Präsentation ein.

In der Auswertung zum Abschluss des Trainings äußerten die Teilnehmerinnen volle Zufriedenheit mit der gesamten Konzeption des Trainings. Sowohl die theoretischen Beiträge als auch die praktischen Übungen waren für sie eine herausragend nutzvolle Gelegenheit zu lernen, wie sie ihre Kenntnisse und politischen Fähigkeiten verbessern und in der Praxis weiter umsetzen können.

Add to the calendar

Venue

Przno - Budva

Contact

Sanija Šljivančanin

Sanija Šljivančanin bild

Project Coordinator, MONTENEGRO

Sanija.Sljivancanin@kas.de +382 20 246215 +382 20 246 215