Seminar

Quo vadis, Demokratie?

Seminár o rozvoji demokracie a ruskej propagande v krajinách V4

Demokratieseminar in Zusammenarbeit mit dem Institut für ökonomische und soziale Reformen (INEKO) sowie dem Israel Public Diplomacy Forum. Im Mittelpunkt stehen die Demokratieentwicklung in den liberalen Demokratien sowie die russische Propaganda.

Details

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Vertretung der Europäischen Kommission, Bratislava

Referenten

Peter Goliáš, INEKO; Livia Vasaková, Vertretung der Europäischen Kommission in der Slowakei; Eytan Gilboa und Lior Tabansky, Israel Public Diplomacy Forum; Grigorij Mesežnikov, IPA; Hanspeter Weidenhammer, NATO; Radovan Bránik, Publizist

Publikation

Studie zum Stand der Demokratie in der Slowakei: Populismus und Korruption größte Bedrohungen für die demokratische Entwicklung
Jetzt lesen
Kontakt

Gabriela Tibenska

Projektkoordinatorin

Gabriela.Tibenska@kas.de +421 2 544194-38 +421 2 544194-41

Bereitgestellt von

Verbindungsbüro Slowakei