Das Modell der Sozialen Marktwirtschaft – Eine Chance für Tansania

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Civic Education Forum in Tansania (CETA) organisierten am 27. und 28. September 2019 einen Workshop in Kasulu, in der Region Kigoma.
Mehr erfahren

2. Deutsch-Türkische Mediendialog 2019: “Die Zukunft der Medien im Deutsch-Türkischen Vergleich”

Was haben türkische und deutsche Journalisten gemeinsam? Wie unterscheidet sich ihr Alltag voneinander? Zum zweiten Mal lud das KAS Büro-Türkei zum deutsch-türkischen Mediendialog e...
Mehr erfahren

Buenos Aires-Briefing September 2019

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir m...
Mehr erfahren
Cross
expression of condolences

It was with great sadness that we heard of Charisma Ncube’s passing away.

This was a tragic news and we are filled with grief. Our prayers go out to his family and friends. May his soul rest in peace!

„Deutsch-Türkisches Sozialmarkt- und Innovationsforum für den akademischen Nachwuchs“

Am 27. Juni 2019 trafen sich 21 Teilnehmer aus der Türkei und Deutschland in Izmir zum Deutsch-Türkischen Sozialmarkt- und Innovationsforum für junge Akademiker, um ihre Standpunkte...
Mehr erfahren
Soziale Marktwirtschaft ökologisch erneuern

Ökologische Innovationen, wirtschaftliche Chancen und soziale Teilhabe in Zeiten des Klimawandels

In diesem Buch erörtern namhafte Autorinnen und Autoren Leitlinien, Strategien und Handlungsmöglichkeiten für die ökologische Fortentwicklung der Industriegesellschaft.
Mehr erfahren

​​​​​​​Was ist die Soziale Marktwirtschaft?

"Unsere Wirtschaft ordneten wir auf der Grundlage des Wettbewerbs und der sozialen Gerechtigkeit. "Soziale Marktwirtschaft" nennen wir diese Wirtschaftsordnung, die freies Unternehmertum mit sozialer Verantwortung verbindet."

Konrad Adenauer vor dem Repräsentantenhaus der USA am 28. Mai 1957



Die Politische Meinung
Die Politische Meinung

Ludwig Erhard - Deutschlands größter Mutmacher

2017 ist ein Ludwig-Erhard-Jahr: 120. Geburtstag am 4. Februar, 40. Todestag am 5. Mai, sein Opus magnum "Wohlstand für Alle" erschien vor sechzig Jahren, siebzig Jahre sind seit der Gründung der "Sonderstelle Geld und Kredit" vergangen, die unter Erhards Vorsitz an einer neuen deutschen Währung mitarbeitete. Währungs- und Wirtschaftsreform 1948, das daraus folgende Wirtschaftswunder und die Verankerung der Sozialen Marktwirtschaft bleiben untrennbar mit seinem Namen verbunden.

Zum Sonderheft



Erhard on my Mind
Erhard on my Mind
Antworten der Sozialen Marktwirtschaft gestern und heute

Damit unsere Wirtschaft funktionieren kann, braucht es Spielregeln, auf die man sich überall verlassen kann. Es mag seltsam wirken, dass die Wirtschaftsordnung der Sozialen Marktwirtschaft, an der wir uns in Deutschland und inzwischen auch in der Europäischen Union orientieren, aus den 1950er Jahren stammt. War damals in der unmittelbaren Nachkriegszeit nicht alles anders? Ist es heute noch aktuell und wenn ja, warum? Was verbirgt sich hinter der Idee der Sozialen Marktwirtschaft? Daniela und Torben, dieHauptfiguren unserer kurzen Geschichte, wollen das herausfinden. Sie haben vielleicht ähnliche Fragen und Probleme wie Ihr.

Schließt Euch ihnen an und geht mit ihnen auf eine Entdeckungsreise bis zu den Gründervätern der Sozialen Marktwirtschaft.

Weitere Infos bekommt ihr hier.



Teilen

Veranstaltungen

Aug

2019

-

Dez

2019

Ciudad de México
Diplomado Economía Social de Mercado 2019
El Diplomado busca brindar las herramientas y conocimientos teóricos fundamentales de este enfoque de ordenamiento económico-social a los socios estratégicos de la KAS tanto en la a...

Aug

2019

-

Dez

2019

Ciudad de México
Diplomado Economía Social de Mercado 2019
El Diplomado busca brindar las herramientas y conocimientos teóricos fundamentales de este enfoque de ordenamiento económico-social a los socios estratégicos de la KAS tanto en la a...
Mehr erfahren

Okt

2019

Zagreb
MAGROS 2019: "Vor- und Nachteile des Europäischen Binnenmarktes"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet mit der wirtschaftlichen Fachzeitschrift "Suvremena trgovina" am 16. Oktober 2019 in Zagreb auch dieses Jahr die übliche Konferenz MAGROS z...

Okt

2019

Zagreb
MAGROS 2019: "Vor- und Nachteile des Europäischen Binnenmarktes"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet mit der wirtschaftlichen Fachzeitschrift "Suvremena trgovina" am 16. Oktober 2019 in Zagreb auch dieses Jahr die übliche Konferenz MAGROS z...
Mehr erfahren

Okt

2019

Kroatische Sicherheitstage
In der Zeit vom 23. bis 25. Oktober 2019 veranstaltet der Kroatische Verband der Sicherheitsmanager (HUMS) zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Opatija eine Konferenz ...

Okt

2019

Kroatische Sicherheitstage
In der Zeit vom 23. bis 25. Oktober 2019 veranstaltet der Kroatische Verband der Sicherheitsmanager (HUMS) zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Opatija eine Konferenz ...
Mehr erfahren

Okt

2019

Potsdam
Brandenburger Forum
Die Zukunft der Nachhaltigkeit und das Ende der Energiewende?

Okt

2019

Potsdam
Brandenburger Forum
Die Zukunft der Nachhaltigkeit und das Ende der Energiewende?
Mehr erfahren