Diskussion

KAS/Ubuntu Frühstücksdiskussion mit Wiseman Nkuhlu

Leadership Lessons from the KPMG intriguing story
Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die South African Ubuntu Foundation veranstalten diese Frühstückdiskussion zu dem Thema "Leadership Lessons from the KPMG intriguing story" mit Wiseman Nkuhlu.

Details

Wiseman Nkuhlu ist Kanzler der Universität Pretoria, Vorsitzender von KPMG und Treuhänder der International Financial Reporting Standards Foundation.  Zudem ist er Direktor des südafrikanischen Ethikinstituts, Vorsitzender des African Centre for Constructive Resolution of Conflicts und Mitglied des Advisory Council des SA Institute of Chartered Accountants.

Zuvor war er Präsident von Rothchild (SA), Worldwide African Investment Holdings, Development Bank of South Africa, Kagiso Trust Investments und Metropolitan Holdings Ltd.  Er war auch Direktor von Datatec, Standard Bank, Old Mutual und Tongaat Hulett und stellvertretender Vorsitzender von AngloGold Ashanti.  Er gründete auch die MEEG Bank.

Prof. Nkuhlu war von 2000 bis 2005 Wirtschaftsberater des ehemaligen südafrikanischen Präsidenten Thabo Mbeki, leitete die technische Entwicklung der NEPAD und war Präsident des Black Management Forum, des südafrikanischen Institute of Chartered Accountants und der Internationalen Arbeitgeberorganisation mit Sitz in Genf.

Er wurde 2008 vom südafrikanischen Präsidenten mit dem Orden des Baobab ausgezeichnet und erhielt neun Ehrendoktorwürden von südafrikanischen Universitäten.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

The Southern Sun The Cullinan, 1 Cullinan Street, Foreshore, Cape Town

Referenten

Wiseman Nkuhlu
Kanzler der Universität Pretoria
Vorsitzender von KPMG und Treuhänder der International Financial Reporting Standards Foundation.
Kontakt

Christina Teichmann

Christina Teichmann bild

Programmbeauftragte (Büro Kapstadt)

Christina.Teichmann@kas.de +27 21 422 3844 +27 21 422 1733

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Südafrika