Workshop

Sozialer Dienst für den Frieden

Zu diesem zweitägigen Workshop kommen Vertreter sechs verschiedener religiöser Gemeinschaften zusammen, um die Idee einer gemeinsamen Solidaritätskampagne zu diskutieren und über Projekte im kommenden Jahr zu diskutieren.

Details

Ein interreligiöse Dialog unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften in Georgien ist ein wichtiges Anliegen der Arbeit des Regionalprogramms der Konrad-Adenauer-Stiftung im Südkaukasus. Anknüpfend an den gemeinsamen Workshop der Religionsgemeinschaften im Sommer 2018 in Cadenabbia soll die hier erfolgreich initiierte Zusammenarbeit ausgebaut werden.

Als konkretes Projekt bietet sich eine gemeinsame Solidaritätskampagne im Dezember 2018 an, zu der die Religionsgemeinschaften sich gemeinsam für besonders bedürftige Menschen engagieren.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Lopota Lake Resort

Kontakt

Giorgi Butikashvili

Giorgi Butikashvili bild

Projektkoordinator (Büro Tiflis)

giorgi.butikashvili@kas.de +995 32 245 91 11 +995 32 224 01 03