Veranstaltungsberichte

Youth voice. The power of participation!

In Zusammenarbeit mit der schweizerischen KASA-Stiftung hat die Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop für Jugendliche aus Eriwan und aus Gyumri mit dem thematischen Titel “Youth Voice. The Power of Participation” durchgeführt. Weitere Workshops in Gyumri und in Vanadzor sollen folgen.

Die Schwerpunktthemen der Auftaktveranstaltung waren: was ist unter dem Stichwort Jugendbeteiligung zu verstehen? Welche Arten und Bereiche der Jugendbeteiligung gibt es? Wie soll man mit den Jugendlichen unterschiedlichen Alters, Geschlechts, Nationalität und mit differenzierten Interessen arbeiten? Wie kann man Vorurteile und Stereotypen überwinden? Wie verhält man sich in Konfliktsituationen?

Das dreitägige Seminar folgte dabei einem interaktiven Ansatz: Arbeiten in den kleinen Gruppen, Simulationen und Rollenspiele, Gespräche mit den Experten. Die erworbene Kenntnisse und Erfahrungen ermöglichen den Teilnehmern, im öffentliche Leben in der Zukunft aktiver zu sein, sowie als Multiplikatoren andere Jugendliche zur Partizipation zu motivieren.