2007

50 Jahre Römische Verträge

Konferenz „50 Jahre nach den Römischen Verträgen. Erfolge und Herausforderungen für die Europäische Union“

2006

Die Digitalisierung der Medien in Deutschland

Referat von Dr. Burkhard Nowotny
Herr Dr. Nowotny geht in seinem Vortrag auf die Entwicklung von Radio und Fernsehen in Deutschland in den letzten Jahren ein. Dabei kommt er einerseits auf die terrestrische Ausstrahlung zu sprechen, andererseits aber auch auf die Veränderungen bei Kabel- und Satellitenempfang.

2006

Engagierte Elternschaft als Zeit für die Familie

von Herman von Laer

Ein Beitrag Herman von Laers zu der Fachkonferenz „Wertevermittlung in der Erziehung“
Familienpolitik als Unterstützung einer engagierten Elternschaft in den ersten Lebensjahren eines Kindes.Die Gründung einer Familie ist für viele junge Menschen nicht mehr selbstverständlich. Grund dafür sind äußere Umstände, wie z.B. der eigene Beruf oder die geringe Wertschätzung der Familienarbeit. Wie kann gezielte Familienpolitik hier wirken?

2005

Die Europäische Union als Wertegemeinschaft

Veranstaltungsbeitrag von Josef Thesing
Welche Erwartungen können an eine europäische Wertegemeinschaft gestellt werden? Wie hat sich diese entwickelt? Am 9. Dezember 2005 sprach Josef Thesing im Rahmen eines Vortragszyklus der Akademie Völker und Kulturen in Sankt Augustin über die Europäische Union als Wertegemeinschaft.

2005

Auf dem Weg zu einer europäischen Identität?

Veranstaltungsbeitrag zur Konferenz EU-Bürgerschaft – Konzepte, Meinungen, Möglichkeiten
Wie entwickelt sich die europäische Identiät und was sind ihre Wurzeln? Erik Kroiher, Politische Akademie der ÖVP, referierte im Rahmen der Veranstaltung "EU-Bürgerschaft – Konzepte, Meinungen, Möglichkeiten" am 29. November 2005 über diese und weitere interessante Fragen rund um die europäische Identität.

2005

Kirchenfinanzierung in Deutschland

von Matthias Meyer

Vortrag anlässlich des Kolloquiums „Finanzierungsmöglichkeiten für die Kirche im 21. Jahrhundert“
Am 25. Oktober 2005 referierte Dr. Matthias Meyer, Deutsche Bischofskonferenz, im Rahmen des Kolloquiums „Finanzierungsmöglichkeiten für die Kirche im 21. Jahrhundert“ über die Situation der Kirchenfinanzierung in Deutschland. Dabei geht er unter anderem auf folgende Bereiche ein: die Systeme des kirchlichen Abgabenwesens, die Säkularisierung, die Bedeutung der Kirchensteuer und zukünftige Finanzierungsmöglichkeiten.

2005

Der Mensch und die verstärkte gesellschaftliche Verantwortung in der zeitgenössischen Gesellschaft

Vortrag von Ante Gavranović anlässlich des Symposiums "Mensch und Medien"
Am 22.10.2005 sprach Ante Gavranović, Herausgeber von Privredni Vjesnik (kroatische Wirtschaftswoche) im Rahmen des Symposiums "Mensch und Medien" zur Verantwortung der Medien in der heutigen Gesellschaft. Dabei nimmt er Bezug auf die Ethik und die zunehmende Globalisierung.