Expertengespräch

Die Rolle des Staates in Ungarns europäischem Integrations- und Aufholprozess

Diskussionsabend des Patriotischen Kreises in Zusammenarbeit mit der Konrad Adenauer Stiftung.

Details

16:00Registrierung

16:30Eröffnung der Konferenz

Hans Kaiser, Minister a.D., Konrad-Adenauer-Stiftung

16:40Die Rolle des Staates in Ungarns europäischem Integrations- und Aufholprozess

Prof. Dr. Béla Kádár, Mitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften (MTA)

17:20Ist Unterricht und Bildung ohne die Beteiligung des Staates vorstellbar?

Prof. Dr. István Klinghammer, Mitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften (MTA)

18:00Gesundheitspolitik in der sozialen Marktwirtschaft-Herausforderungen und mögliche Antworten der Gegenwart

Dr. András Jávor, Staatssekretär a.D.

18:40Fragen, Diskussion

Moderation: György von O’sváth, Patriotischer Kreis

19:00Abschluss der Konferenz

Hans-Friedrich Freiherr von Solemacher, Hanns-Seidel-Stiftung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Budapest, Priesterseminar (H-1053 Papnövelde u. 5-7.)

Kontakt

Hans Kaiser

Hans Kaiser bild

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ungarn