Symposium

Good Governance Index

Vorstellung der Studie aus den V4 Ländern

Das Nézőpont Institut hat Anfang 2013 einen Good Governance Index der Visegrad Länder erstellt. An der Studie haben sich Wissenschaftler aus den V4 Ländern beteiligt. Die Präsentation des Ergebnisbandes wird gemeinsam mit der KAS Ungarn ausgerichtet.

Details

09:30 – 10:00Ankunft

10:05 – 10:10Eröffnungsrede

Ágoston Sámuel Mráz, Fachlicher Leiter, Nézőpont Institut

10:10 – 10:15Gedanken über gutes Regieren

Zoltán Balog, Präsident Stiftung Union für ein Bürgerliches Ungarn (Polgári Magyarországért Alapítvány) und Minister für Humanressourcen

10:15 – 10:20Begrüßungsrede

Frank Spengler, Leiter des Auslandsbüros Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung

10:20 – 10:35Kann man die Regierungsqualität messen?

Prof. Sándor Pesti, ELTE ÁJK

10:35 – 10:50Was bedeutet gutes Regieren?

Prof. Tamás Kaiser, Pannon Universität

10:50 – 11:05Zusammenfassung des Konzepts des GGI und der Ergebnisse für Ungarn

Gábor Takács und Orsolya Szomszéd, Nézőpont Institut

11:05 – 11:15 Zusammenfassung der Ergebnisse für die Tschechische Republik

Vlastimil Havlík, Masaryk Universität

11:15 – 11:25 Zusammenfassung der Ergebnisse für Polen

Igor Janke, Wolności Institut

11:25 – 11:35 Zusammenfassung der Ergebnisse für die Slowakei

Peter Spač, Masaryk Universität

11:35 – 11:45 Fragen und Antworten

11:45 – 12:00 Abschluss, Kaffeepause

Simultanübersetzung (Englisch/Ungarisch) ist gewährleistet.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Nézőpont Institut, der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Stiftung Union für ein Bürgerliches Ungarn und dem Centre for European Studies.'

Teilnahme nur nach vorheriger Registrierung bis zum 19. März, 12 Uhr per E-Mail an bognar@nezopontintezet.hu

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Budapest

Referenten

Ágoston Mráz
Direktor von Nézőpont
Frank Spengler
Leiter des Auslandsbüros Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung

Publikation

Präsentation eines „Good Governance Index“
Jetzt lesen
Kontakt

Bence Bauer, LL.M

Bence  Bauer, LL

Projektkoordinator

bence.bauer@kas.de +36 1 487 501-0 +36 1 487501-1

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ungarn