Buchpräsentation

Wir sind zu unserem Glück vereint

Mein europäischer Weg

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Antall József Wissenszentrum die Buchpräsentation des Werkes von Dr. Hans-Gert Pöttering: "Wir sind zu unserem Glück vereint. Mein europäischer Weg".

Details

Das vom Vorsitzenden geschriebene Buch wird in Ungarn vom Antall József Wissenszentrum auf Ungarisch herausgegeben. Dr. Hans-Gert Pöttering hat die europäische Einigung entscheidend mitgestaltet und miterlebt: Seit der ersten Direktwahl 1979 war er Mitglied des Europäischen Parlaments, bis 2014. Von 1999 bis 2007 war er Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) und Europäischer Demokraten (EVP-ED) im Europäischen Parlament, der größten Fraktion im Europäischen Parlament, dessen Präsident er von 2007 bis 2009 war. Er hat an zahlreichen europäischen Gipfeln und Treffen von Staats- und Regierungschefs teilgenommen. In seiner Autobiographie erinnert er sich an Begegnungen mit Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Gesellschaft und schildert, wie Entscheidungsprozesse in der Europäischen Union bei wichtigen politischen Ereignissen getroffen wurden und richtet seinen Blick auch auf die Zukunft der Europäischen Union.

Teilnahme nur mit persönlicher Einladung.

Deutsch-ungarische Simultanübersetzung

Anmeldungen bis 15. November 2016 an: info.budapest@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Budapest Business School
Markó u. 29-31,
1055 Budapest
Ungarn
Zur Webseite

Alternativer Veranstaltungsort

Budapest

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Hans-Gert Pöttering
    • Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie Zoltán Balog MdNV
      • Minister für Humanressourcen

        Publikation

        „Europa braucht mehr Politiker wie Hans-Gert Pöttering“: Autobiographie in Ungarn vorgestellt
        Jetzt lesen
        Dr. Hans-Gert Pöttering: Titelbild "Wir sind zu unserem Glück vereint" KAS

        Partner

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Ungarn