Veranstaltungen

Expertengespräch

Analyse der Wahlen zum Europäischen Parlament

Diskussionsveranstaltung mit Dr. Hardy Ostry, Leiter des Europabüros Brüssel der Konrad-Adenauer-Stiftung und Dr. Ágoston Mráz, Direktor der Nézőpont Gruppe.

Vortrag

Brexit und die Auswirkungen auf die Wirtschaft

Diskussionsveranstaltung mit Felix Dane, Leiter des Auslandsbüros Großbritannien der Konrad-Adenauer-Stiftung

Fachkonferenz

Christian Persecution in History

On 11th April 2019 the Research Group of Religion and Security at the National University of Public Service, in cooperation with the Prime Minister’s Office State Secretariat for the Aid of Persecuted Christians, which is also responsible for the Hungary Helps Program and the Konrad- Adenauer-Stiftung is organizing an international conference examining the Christian persecution in history. The organizers would like to invite every interested researcher studying this field to participate and broaden the scope of views presented at the conference.

Fachkonferenz

Demokratie Gestern, Heute, Morgen

TBA

Diskussion

Jugend debattiert international

Der in Deutschland bekannte und unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten stehende Wettbewerb „Jugend debattiert‟ wird seit 2005 auch in zwölf mittel- und osteuropäischen Ländern in deutscher Sprache ausgetragen und findet auch dieses Jahr in Ungarn statt. Veranstaltungsorte sind Eger (08. März 2019), Baja (11. März 2019) und Budapest (18. März 2019 und 19. März 2019).

Fachkonferenz

Integration durch Wirtschaftskooperation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Institut für auswärtige Angelegenheiten und Außenhandel organisieren in diesem Jahre die dritte KAS-IFAT Westbalkan-Konferenz zu dem Thema Integration durch Wirtschaftskooperation. Die zentrale Fragestellung widmet sich dem Thema des Berliner Prozesses, seinen Auswirkungen und der Annäherung der Europäischen Union an den Westbalkan.

Gespräch

Das schweigende Klassenzimmer

Das nationale Gedenkkomitee (NEB) veranstaltet in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Filmvorführung des historischen Filmdramas "das schweigende Klassenzimmer" sowie eine anschließende Diskussion mit Zeitzeugen.

Workshop

Millenial Leaders: Mobilizing the Touchscreen Generation

TBA

Veranstaltungsberichte

Christliche Werte im vereinten Europa

von Bence Bauer, LL.M, Annika Stöbener

Dr. Gerhard Wahlers anlässlich des 25. Jahrestages der Eröffnung des KAS-Büros in Budapest
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete am 16. Dezember 2015 an der Andrássy Universität Budapest ein Symposium anlässlich des 25. Jahrestages der Eröffnung des KAS-Büros in Ungarn zum Thema „Christliche Werte im vereinten Europa“. Die Veranstaltung, an der über 120 Gäste teilnahmen, stellte die aktuellen politischen Herausforderungen in den Mittelpunkt und betonte die Bedeutung der christlichen Werte für eine Politik des Miteinanders in Europa.

Veranstaltungsberichte

Neue Technologien der Holocaust-Erziehung

von Marcell Kenesei

Der Holocaust in Ungarn und Europa
Vom 4.-6. Dezember 2015 richtete Centropa in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Wochenendseminar für ungarische Geschichtslehrer durch. Auf der Veranstaltung in Debrecen nahmen etwa 35 Personen aus ganz Ungarn teil. Den englischsprachigen Bericht von Centropa finden Sie in der Seitenspalte rechts.

Veranstaltungsberichte

Buchvorstellung mit Prof. Dr. Horst Teltschik

von Bence Bauer, LL.M

329 Tage. Innenansichten der Einigung
Am 3. Dezember wurde an der Andrássy Universität Budapest die ungarische Ausgabe der Erinnerungen des ehemaligen stellv. Chefs des Bundeskanzleramts, Prof. Dr. Horst Teltschik, aus der Zeit vom Mauerfall bis zur Wiedervereinigung der Öffentlichkeit vorgestellt. Das beim Antall József Wissenszentrum erschienene Werk wurde vor ca. 100 Gästen aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Bürgergesellschaft präsentiert.

Veranstaltungsberichte

European Governance

Vom 26.11. bis 28.11. fand die Blockveranstaltung ‚European Governance‘ unter der Leitung von Asst. Prof. Dr. Wulf Reiners statt. Der Hauptfokus dieser Veranstaltung lag auf dem Europäischen Rat, wobei sich der Workshop nicht nur mit dessen Entstehung und Stellung im institutionellen Gefüge beschäftigt hat, sondern auch mit seinen Aufgaben, Aktivitäten und seiner Funktionsweise.

Veranstaltungsberichte

Kommunale Selbstverwaltung in Theorie und Praxis

Konferenz zur Kommunalen Selbstverwaltung
Der Verband der Ungarischen Selbstverwaltungen (MÖSZ) richtet mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Konferenz zu den kommunalen Selbstverwaltungen aus.

Veranstaltungsberichte

Infotér Konferenz

von Luisa Hammer

Konferenz zur Informations- und Kommunikationstechnologie in Ungarn mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung
Vom 4. bis zum 6. November fand die sechste Infotér Konferenz am Plattensee statt.

Veranstaltungsberichte

Herausforderungen der Europapolitik

von Bence Bauer, LL.M, Luisa Hammer

Internationaler Parteiendialog in Budapest
Die Konrad-Adenauer-Stiftung richtete in Zusammenarbeit mit der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn sowie mit den Auslandsbüros Tschechische Republik und Slowakische Republik der KAS ein internationales Symposium aus.

Veranstaltungsberichte

New generations - new policies

Supporting young decision makers’ work for sustainable development
Das Auslandsbüro Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Robert Schuman Institut veranstalteten vom 2. bis 5. November 2015 in Cadenabbia für elf ausgewählte junge Vertreter aus Politik und Verwaltung eine Fortbildung über die effektive Umsetzung von Nachhaltiger Entwicklung.

Veranstaltungsberichte

Konrad-Adenauer-Straße und -Büste in Budapest eingeweiht

von Bence Bauer, LL.M

Dr. Hans-Gert Pöttering in Budapest
Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering, hat heute in Budapest im Rahmen einer Feierstunde die erste Büste von Konrad Adenauer in Ungarn feierlich enthüllt. Zu diesem Anlass wurde auch das Schild der Konrad-Adenauer-Straße im Budapester Stadtwäldchen eingeweiht.

Veranstaltungsberichte

Aus der politischen Kulisse

von Luisa Hammer

Buchpräsentation mit Peter Radunski
Die Konrad-Adenauer-Stiftung lud am 27. Oktober zu einer Lesung mit Peter Radunski in die Andrássy Universität Budapest ein. Der Autor stellte seine Autobiographie „Aus der politischen Kulisse. Mein Beruf zur Politik“ einem überwiegend jungen Publikum vor.