Veranstaltungen

Heute

Aug

2019

Sopron
30 Jahre Paneuropäisches Picknick
Anlässlich des 30. Jahrestages des Paneuropäischen Picknicks richten die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn, die Stadt Sopron, das Deutsch-Ungarische...

Aug

2019

Sopron
30 Jahre Paneuropäisches Picknick
Anlässlich des 30. Jahrestages des Paneuropäischen Picknicks richten die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn, die Stadt Sopron, das Deutsch-Ungarische...
Mehr erfahren

Expertengespräch

Analyse der Wahlen zum Europäischen Parlament

Diskussionsveranstaltung mit Dr. Hardy Ostry, Leiter des Europabüros Brüssel der Konrad-Adenauer-Stiftung und Dr. Ágoston Mráz, Direktor der Nézőpont Gruppe.

Vortrag

Brexit und die Auswirkungen auf die Wirtschaft

Diskussionsveranstaltung mit Felix Dane, Leiter des Auslandsbüros Großbritannien der Konrad-Adenauer-Stiftung

Fachkonferenz

Christian Persecution in History

On 11th April 2019 the Research Group of Religion and Security at the National University of Public Service, in cooperation with the Prime Minister’s Office State Secretariat for the Aid of Persecuted Christians, which is also responsible for the Hungary Helps Program and the Konrad- Adenauer-Stiftung is organizing an international conference examining the Christian persecution in history. The organizers would like to invite every interested researcher studying this field to participate and broaden the scope of views presented at the conference.

Fachkonferenz

Demokratie Gestern, Heute, Morgen

TBA

Diskussion

Jugend debattiert international

Der in Deutschland bekannte und unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten stehende Wettbewerb „Jugend debattiert‟ wird seit 2005 auch in zwölf mittel- und osteuropäischen Ländern in deutscher Sprache ausgetragen und findet auch dieses Jahr in Ungarn statt. Veranstaltungsorte sind Eger (08. März 2019), Baja (11. März 2019) und Budapest (18. März 2019 und 19. März 2019).

Fachkonferenz

Integration durch Wirtschaftskooperation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Institut für auswärtige Angelegenheiten und Außenhandel organisieren in diesem Jahre die dritte KAS-IFAT Westbalkan-Konferenz zu dem Thema Integration durch Wirtschaftskooperation. Die zentrale Fragestellung widmet sich dem Thema des Berliner Prozesses, seinen Auswirkungen und der Annäherung der Europäischen Union an den Westbalkan.

Gespräch

Das schweigende Klassenzimmer

Das nationale Gedenkkomitee (NEB) veranstaltet in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Filmvorführung des historischen Filmdramas "das schweigende Klassenzimmer" sowie eine anschließende Diskussion mit Zeitzeugen.

Workshop

Millenial Leaders: Mobilizing the Touchscreen Generation

TBA

Veranstaltungsberichte

Ungarische Chancen in einem neuen Wirtschaftssystem

von Bence Bauer, LL.M

Wirtschaftspolitische Konferenz in Sarlóspusza
Vom 19.-21. April 2013 fand in Sarlóspuszta mit Ministerpräsident Viktor Orbán sowie mehr als 120 Teilnehmern die bereits zweite wirtschaftspolitische Konferenz des Jungunternehmerverbandes FVE mit dem Titel „Ungarische Chancen in einem neuen Wirtschaftssystem“ statt.

Veranstaltungsberichte

Umweltdimension der Politikgestaltung

Entwicklung der Nachhaltigkeit in den Ländern der Donaustrategie
Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Robert Schuman Institute (RSI) luden Umweltexperten der EVP-Parteien zu einem Seminar zum Thema „Umweltdimension der Politikgestaltung“ nach Budapest ein.

Veranstaltungsberichte

Europäische Perspektiven Ungarns

von Bence Bauer, LL.M

Cadenabbia-Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Stiftung Union für ein Bürgerliches Ungarn
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Union für ein Bürgerliches Ungarn veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung vom 10.-13. April 2013 in Cadenabbia ein Seminar. Die ehemalige Sommerresidenz von Konrad Adenauers am Comer See ist seit 1977 eine internationale Begegnungsstätte der Stiftung.

Veranstaltungsberichte

Finanz-, Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise: Was bedeuten sie für den öffentlichen Haushalt?

von Mark Alexander Friedrich

21. Konrad-Adenauer-Vorlesung
Schon zum 21. Mal veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Andrássy Universität Budapest die Konrad-Adenauer-Vorlesung. Zur Eröffnung des Sommersemesters sprach Professor Dr. Dr. h.c. Horst Zimmermann, em. Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg, über die Finanz-, Wirtschafts- und Staatsschuldenkrisen.

Veranstaltungsberichte

Präsentation eines „Good Governance Index“

von Bence Bauer, LL.M

Das Nézőpont Institut stellte mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung am 20. März 2013 seinen Index der guten Regierungsführung der Visegrad Länder vor. Die Veranstaltung stieß auf ein gutes Presseecho.

Veranstaltungsberichte

Warum bedarf es einer Verfassung

von Frank Spengler

Fachkonferenz in Fehérvárcsurgó
Die ungarische Verfassung (Grundgesetz) wurde mit der Zweidrittelmehrheit der Regierungskoalition FIDESZ und KDNP verabschiedet und trat zu Beginn des Jahres 2012 in Kraft. Verfassungstext und der Prozess der Verfassungsgebung sind seitdem Gegenstand eines kritischen Diskurses im Land und auf europäischer Ebene. Die vierte Verfassungsänderung, die am 11. März im Parlament verabschiedet wurde, hat erneut zu einer intensiven Auseinandersetzung mit verfassungsrechtlichen Fragen geführt.

Veranstaltungsberichte

Jugend debattiert international

„Soll in Ungarn bei der Neugestaltung eines Zoos die Haltung exotischer Wildtiere verboten werden?“ und „ Soll in Ungarn eine Internetzensur eingeführt werden?“ Über diese Fragen stritten am 8. März 2013 die besten 16 Debattanten aus den teilnehmenden Schulen.

Veranstaltungsberichte

Stalin-Welt: Der Preis des Kommunismus

von Bence Bauer, LL.M, Mark Alexander Friedrich

Internationale Konferenz im Museum Haus des Terrors mit Prof. Dr. Hanns Jürgen Küsters
Am 6. und 7. März 2013 führte das Museum Haus des Terrors in Budapest eine internationale Konferenz mit dem Titel „Stalin-Welt: Der Preis des Kommunismus“ durch. Anlass war der 60. Todestag des Diktators. Auf der Veranstaltung, die mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung stattfand, nahmen mehr als 130 Personen teil, über 700 mittels der Internet-Live-Übertragung. Prof. Dr. Hanns Jürgen Küsters, Hauptabteilungsleiter Wissenschaftliche Dienste / Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung war einer der Referenten.

Veranstaltungsberichte

Rentenabsicherung in Mitteleuropa

von Frank Spengler, Bence Bauer, LL.M

ein Fachgespräch
Am 27. Februar 2013 fand in Bratislava/Slowakei unter Beteiligung von rund 30 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden und Politik ein Fachgespräch über die Zukunft der Rentensysteme in der Region statt. Auf der Veranstaltung, die vom Auslandsbüro Prag der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Unterstützung des Auslandsbüros Budapest sowie vom Zentrum für Europäische Politik (CEP) durchgeführt wurde, sprachen neben deutschen, tschechischen und slowakischen auch ungarische Vertreter.

Veranstaltungsberichte

Partnertreffen zum Thema Projektverwaltung

Am Freitag, 22. Februar 2013 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Ungarn mit Walter Glos, KAS-Teamleiter Finanz- und Projektverwaltung, ein Treffen mit wichtigen Kooperationspartnern: Stiftung Union für ein Bürgerliches Ungarn (Zsolt Szabó und Ernő Schaller), Andrássy Universität Budapest (Ferenc Wünsch), Schuman Institut (Szilvia Lohr), Verband der Ungarischen Selbstverwaltungen (Hajnalka Szabó) sowie die Junge FIDESZ (Anna Tamási).