Seminar

Der BREXIT in der Verlängerung bis Halloween -

“Trick or Treat(y)” am 31. Oktober?

Wie geht es weiter nach dem BREXIT?

Details

Der Termin des Austritts wurde verschoben auf den 31. Oktober. Nachdem das britische Parlament mit das Austrittsabkommen mehrfach mit großer Mehrheit abgelehnt hat, einigte sich Theresa May mit der EU-27 auf diesen neuen Termin. Ein Aufschnüren des mühsam errungenen Kompromisses haben die Staats- und Regierungschefs bereits ebenso abgelehnt wie die Kommission und Parlament. Theresa May hat nun aber Zeit gewonnen, im britischen Parlament eine Mehrheit für eine Lösung zu suchen. Im Gegenzug nehmen die Briten an den Europawahlen im Mai teil.

Nach wie vor könnte das britische Parlament das Austrittabkommen akzeptieren, Großbritannien könnte aber auch die EU in ungeregelter Form verlassen. Unwahrscheinlicher, aber ebenfalls nicht auszuschließen, ist ferner ein zweites Referendum über die EU-Mitgliedschaft.

In unserem Seminar wird tagesaktuell das Verhältnis zwischen Großbritannien und der EU erläutert, die künftigen Beziehungen Großbritanniens und der EU werden diskutiert. Dazu haben wir Spezialisten eingeladen, darunter den Leiter des Auslandsbüros Großbritannien und Irland der Konrad-Adenauer-Stiftung, Felix Dane.

Konzeption:
Rita Schorpp

Referentin, Politische Bildung
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Berlin

Tagungsleitung:
Rita Schorpp

Tagungsbeitrag:
​​​​​​​500,00 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung, exklusive Getränke)

Programm

Sonntag, 23. Juni 2019

ca. 20.00 Uhr

Gemeinsamer Bustransfer für Flugreisende vom Flughafen Mailand-Malpensa
Genaue Informationen (Treffpunkt und Zeit) erfolgen.

Nach der Ankunft in Cadenabbia: Abendimbiss für die Teilnehmer des Bustransfers

Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH. Sie können aber von den Flughäfen Bergamo, Linate und Malpensa mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn und Bus oder Schiff) nach Cadenabbia anreisen.

Für individuell anreisende Gäste stehen die Zimmer ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Um 19.00 Uhr gibt es für sie ein gemeinsames Abendessen.

Montag, 24. Juni 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr
Frühstück

09.00 Uhr – 10.30 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Tagung und Vorstellung der Villa La Collina
Rita Schorpp​​​
Referentin, Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung
Heiner Enterich (angefragt)
Geschäftsführer der Villa La Collina

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr – 12.30 Uhr
Großbritannien und die Europäische Union –
Szenen einer Ehe(scheidung)
Felix Dane
Leiter des Auslandsbüros Großbritannien und Irland
der Konrad-Adenauer-Stiftung

12.30 Uhr
Mittagessen

14.00 – 15.30 Uhr
„Passegiata Adenauer: Rundgang auf den Spuren
des Bundeskanzlers in Cadenabbia“

Ein Spaziergang mit
Lucia Pini, Tremezzo

15.30 Uhr
Kaffeepause

16.00 Uhr – 18.30 Uhr
Das britische Parteiensystem
​​​​​​​und die vernachlässigte Europafrage

Felix Dane

19.00 Uhr
Abendessen

20.30 Uhr
​​​​​​​Gelegenheit, Adenauers Lieblingsspiel Boccia zu spielen (bei schönem Wetter)

Dienstag, 25. Juni 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr
Frühstück

09.00 Uhr – 10.30 Uhr
​​​​​​​Die Europawahlen in Großbritannien:
Ergebnisse und Folgen für Großbritannien und die EU

Felix Dane

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr – 12.30 Uhr
Der Brexit und der Nordirland-Konflikt
Felix Dane

12.30 Uhr
Mittagessen

14.00 Uhr – 19.00 Uhr
Bellagio: Ein Spiegelbild europäischer Geschichte
Exkursion nach Bellagio
Überfahrt mit dem Schiff (ca. 9,20 € p.P. sind selbst zu tragen)

19.00 Uhr
Abendessen

ca. 20.30 Uhr
Großbritannien, die EU und Deutschland -
Erfahrungen aus 39 Jahren Parlamentsarbeit

Kamingespräch
Elmar Brok, MdEP 1980 – 2019 (angefragt)
​​​​​​​Brexit-Beauftragter der EVP-Fraktion

Mittwoch, 26. Juni 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr
Frühstück

09.00 Uhr – 10.30 Uhr
Harter Brexit, weicher Brexit – oder Exit vom Brexit?
Wie entscheidet sich Großbritannien?
​​​​​​​Dr. Nicolai von Ondarza (angefragt)
Forschungsgruppe EU/Europa
Stiftung Wissenschaft und Politik

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr – 12.30 Uhr
Verteidigung und Sicherheit in Europa –
Welche Konsequenzen und Folgen hat der Brexit?

Dr. Nicolai von Ondarza (angefragt)

12.30 Uhr
Mittagessen

14.00 Uhr
Abfahrt nach Como mit dem Bus

Scoprire Como – Exkursion in die Hauptstadt der italienischen Seide
Führung durch die Altstadt
danach Zeit zur freien Verfügung

18.00 Uhr
Treffen am Bootssteg

18.10 Uhr
Abfahrt des Schnellbootes nach Tremezzo
(Kosten: ca. 15 € sind selbst zu tragen)
Rückweg von Tremezzo zu Fuß (ca. 20 Minuten)

19.30 Uhr
​​​​​​​Abendessen

Donnerstag, 27. Juni 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr
Frühstück

09.30 Uhr – 11.00 Uhr
Brexit – was dann?
Zusammenfassung und Auswertung der Tagungsergebnisse
Rita Schorpp

11.00 Uhr
Kaffeepause

11.30 Uhr
Abreise/Transfer nach Mailand
(statt Mittagessen erhalten Sie ein Lunchpaket)

13.30 Uhr – 15.30 Uhr
Sforza, Scala, Haute Couture:
Geschichte, Kultur und Wirtschaft in Mailand

Stadtführung mit N.N., Mailand

anschließend Gelegenheit zur eigenen Erkundung der Stadt
(Eintritt in den Dom ca. 5 € p. P.)

ca. 17.00 – 18.00 Uhr
​​​​​​​Transfer zum Flughafen Mailand-Malpensa
(Genauer Zeitpunkt und Abfahrtsort werden noch bekannt gegeben).

Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH. Sollten Sie andere Flugzeiten haben, können Sie von Mailand aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Shuttle-Zug nach Malpensa, Bus nach Linate) die Flughäfen erreichen.

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Villa La Collina & Accademia Konrad Adenauer, Internationale Begegnungsstätte für Politik, Wirtschaft und Kultur
Via Roma 11,
22011 Griante-Cadenabbia
Italien
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Felix Dane
Leiter des Auslandsbüros Großbritannien und Irland
u.a.
Kontakt

Ana-Georgeta Braun

Ana-Georgeta Braun

Sekretärin/ Sachbearbeiterin

Ana-Georgeta.Braun@kas.de +49 30 26996-3568 +49 30 26996-53568