2011

Dortmunder Montagsgespräche

von Elisabeth Bauer, Christian Rickes

Israelis und Palästinenser – (k)eine Zukunft für den Frieden?!
Die Reihe Dortmunder Montagsgespräche findet seit 2001 als gemeinsame Veranstaltungsreihe der Auslandsgesellschaft NRW und der Konrad-Adenauer-Stiftung statt. Die Gründung dieser Reihe geht ursächlich auf den 11. September 2001 zurück. Infolgedessen wollten die beiden Organisationen durch thematische Angebote aussenpolitische Themen und internationale Konfliktherde in die gesellschaftliche Diskussion einbringen.

2009

Zeitfenster für Wiedervereinigung war ganz eng

Minister a. D. Dr. Rudolf Seiters berichtet als Zeitzeuge und enger Vertrauter von Bundeskanzler Helmut Kohl vom Prozess der Wiedervereinigung um den Mauerfall am 9. November 1989 bis zur Deutschen Einheit am 3. Oktober 1990. Dazu ein Artikel aus den Westfälischen Nachrichten vom 24.10.2009.

2009

Tyrannen und ihre Eltern

Dr. Winterhoff skizziert die Entwicklung moderner Erziehung
Wenn Kinder nicht mehr Kinder, sondern - in bester Absicht oder dem Zeitgeist entsprechend - als Partner gesehen und damit überfordert werden, versäumen sie nach Dr. Michael Winterhoff psychische Entwicklungsschritte. (...)(in: Neue Westfälische, 28.09.2009)

2009

"Bielefunk - too funky to ignore!"

Live-Radiomagazin der JONA-Basisakademie am Freitag
Bielefeld - 16 KAS-Stipendiaten der Journalistischen Nachwuchsförderung haben zweieinhalb Wochen lang die Metropole Ostwestfalen-Lippes (NRW) journalistisch erkundet. Am Freitag sendet die JONA live ein zweistündiges Radiomagazin aus Bielefeld - und beweist, dass es die Stadt am Teutoburger Wald entgegen der im Internet kursierenden "Bielefeld Verschwörung" wirklich gibt.

2009

Die Welt in der Krise: Welche Zukunft hat die Soziale Marktwirtschaft

Rede von Marie-Luise Dött MdB

2008

Grenzen erfahren - Europas Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Studienfahrt Kreisau – Niederschlesien – Berlin
Vom 21. bis 27. September 2008 unternahm die Jahrgangsstufe 11 des städtischenHeriburg-Gymnasiums Coesfeld, unter Leitung des Europe Direct Informationsbüros desBildungswerks Dortmund der Konrad-Adenauer-Stiftung, eine Studienfahrt nach Kreisau(Niederschlesien, heute pol. Krzyowa).

2008

Vom Verblassen-Lassen einer Diktatur

Zum Tag des Mauerfalls
Dr. Hubertus Knabe beklagt das "Schönreden der SED-Diktatur

2008

Wie funktioniert Europa?

Planspiel zur Europäischen Union macht Schüler zu Politikern, Verwaltungsexperten und Journalisten ...