Blockchain – Unveränderbare Daten verändern die Wirtschaft

Eine neue Technologie erobert nicht nur die digitale Welt. Doch was steckt hinter den unveränderbaren Datenpaketen, die wir beispielsweise mit der Krypto-Währung Bitcoin verbinden. Wie entstehen diese vielseitig einsetzbaren Datenpakete und in welchen Wirtschaftsbereichen werden Sie zukünftig Anwendung finden? Wir sprechen mit Gilbert Fridgen, Professor für Wirtschaftsinformatik und Nachhaltiges IT-Management an der Uni Bayreuth sowie stellvertretender Leiter der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT) über die eine revolutionäre Idee der Blockchain und ihr reelles Potenzial.

Details

Eine neue Technologie erobert nicht nur die digitale Welt. Doch was steckt hinter den unveränderbaren Datenpaketen, die wir beispielsweise mit der Krypto-Währung Bitcoin verbinden. Wie entstehen diese vielseitig einsetzbaren Datenpakete und in welchen Wirtschaftsbereichen werden Sie zukünftig Anwendung finden? 

Wir sprechen mit Gilbert Fridgen, Professor für Wirtschaftsinformatik und Nachhaltiges IT-Management an der Uni Bayreuth sowie stellvertretender Leiter der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT) über die eine revolutionäre Idee der Blockchain und ihr reelles Potenzial.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Zum Adenauer - KAS im Kiez
Auguststr. 86,
10117 Berlin
Deutschland

Anfahrt