活动

今天

六月

2022

Filmvorführung: "Auf eine Tasse Kaffee mit der Stasi"
Erinnerung an den 17. Juni 1953 in Kooperation mit der Außenstelle des Stasi-Unterlagen-Archivs Frankfurt/Oder

六月

2022

Klimawandel und Städte: klimaökologische Aspekte und Betrachtungen am Beispiel der Stadt Mainz
Exkursion mit Besichtigungen und Gesprächen

六月

2022

Flein
Frei sprechen und überzeugend argumentieren
Rhetorik-Seminar für Verein, Ehrenamt und Kommunalpolitik

六月

2022

Bautzen
Vom Märchenhelden zum Superhelden
Wie Rituale die Familie stärken
— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 13 results.

讨论

storniert

"Handeln aus tiefster Überzeugung" - Hanna-Renate Laurien

Hanna-Renate Laurien Rede

活动

ausgebucht

50 Jahre Politische Bildung in Westfalen

Von der „Köttelbecke“ zur blauen Flusslandschaft - Strukturwandel und Zukunftsperspektiven an der Emscher

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2022

讨论

Wo fängt Deutschsein an? Zum Heimatverlust in offener Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

讨论

"Verkehrs- oder Verkehrt-Politik in Bremen?"

Abendveranstaltung

讨论

Politische Bildung in Sachsen-Anhalt

Informationsstand

讲座

Kein zweites Kabul? Die Ukraine, die USA und der Westen

Vortrag und Gespräch mit Dr. Josef Braml in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen e.V.

Angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine wirkt der Westen geschlossen wie lange nicht. Europa, die USA und viele andere ziehen an einem Strang, um Russland die Stirn zu bieten. Jedoch zu glauben, die Vereinigten Staaten würden westliche Interessen in Europa auch in Zukunft mitvertreten, ist laut Dr. Josef Braml „die transatlantische Illusion“.

研讨会

ausgebucht

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

讨论

Neues im Westen!

Wie wir das transatlantische Verhältnis gestalten können / Frankfurter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren mit Dr. Antje Nötzold und Tyson Barker über Perspektiven der Beziehungen zwischen Deutschland und Amerika.

活动

Politische Bildung in der Region Weser-Ems 2025

Tag der offenen Tür am neuen Standort in der Bloherfelderstr. 8 b in Oldenburg

讲座

Mädchen unerwünscht:

Die Situation von Frauen in Albanien

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

The Taliban’s Takeover in Afghanistan – Effects on Global Terrorism

A Panel Discussion

Since the takeover of power by the Taliban in Afghanistan in August 2021, experts and politicians have been discussing what effect this event will have on global terrorsim. Already during the first weeks after the Taliban's victory, a trend became visible: The Islamic State continues to conduct severe terror attacks in the country and on social media platforms, a significant number of terrorist organizations around the world are celebrating what they perceive as victory over the West.

Colloque régional avec ABESS

La place de l’autorité judiciaire dans la lutte contre le terrorisme en Afrique de l’Ouest et du Centre

Le Programme d’État de Droit, en collaboration avec l'Association Béninoise d'Etudes Stratégiques et de Sécurité (ABESS), a organisé les 07 et 08 avril à Cotonou, Bénin, une conférence internationale sur le rôle de la justice dans la lutte contre les actes de violence extrémistes. Cette conférence était l'occasion d'un échange d'expériences entre les juges/procureurs et les représentants du monde politique et de la société civile. En outre, de nouvelles stratégies de coopération entre les acteurs concernés étaient élaborées.

Die deutsch-französischen Beziehungen vor den Präsidentschaftswahlen 2022 in Frankreich

Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Lammert zu Besuch in Paris vom 6.-7. April 2022

Der Stiftungsvorsitzende, Herr Prof. Lammert, reiste am 6./7. April zu Gesprächen nach Paris, um sich im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen einen Eindruck über Kandidaten und relevante innen- sowie außenpolitischen Themen im französischen Präsidentschaftswahlkampf zu verschaffen. Herr Prof. Lammert tauschte sich dazu mit politischen Vertretern, Think Tank Experten, Journalisten und Kulturmittlern aus.

Supporting Women's Political Participation in Basra

KAS and Iraqi Al-Firdaws Society (Al-Firdaws), coordinate on supporting and enhancing the political participation of women, in Iraq in general, and Basra in particular.

Awareness Campaigns for Young Voters in Anbar Province

KAS and Al-Haq Foundation for Human Rights, agreed on increasing the participation of young adults and women of Anbar in the upcoming elections to contribute to the issuance of future national legislations that are compatible with society’s needs.

Widening the Space and Empowering Youth Activists Capacity on Dialogue

KAS and Al-Tahreer Association for Development (TAD) worked on a project to increase the space for the influence of civil society institutions through supporting youth volunteer teams, raise the level of civic participation for women and youth, and contribute to the sustainability of the work of societal components supporting the roles of women and youth in the Ninawa Governorate.

The Drivers of Extremism in the Liberated Areas of Iraq

KAS and Burj Babel for Media Development (Burj Babel) collaborate to assist in designing peacemaking programs based on scientific data and facts according to the results of a research study.

Youth Dialogue for Peace in Southern Iraq

KAS and Durarul Iraq Association for Humanitarian Development (Durarul) collaborate to create a generation of qualified community leaders who possess the skills of negotiation, conflict resolution, management of advocacy campaigns, gaining support and the ability to organize community work.

Skills Development for Future Party Leaders – KDP Young Leadership Program

Konrad Adenauer Foundation Syria/Iraq Office and the European Training and Technology Center (ETTC) collaborate to develop the personal capacities of young Kurdish Democratic Party (KDP) potential politicians to enable them to contribute to the country’s transition to growing stability and democracy within the principles good governance.

Professionalization of MPs, Parliament Advisors and Staff in the KRI

Konrad Adenauer Foundation Syria/Iraq Office and the European Training and Technology Center (ETTC) work on increasing and strengthening the awareness and professional competencies of parliament advisors and employees to contribute to the democratic progress in the KRI through planned workshops.