活动

— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 14 results.

讨论

Der Mensch im Mittelpunkt?

Perspektiven für einen "gesunden" Strukturwandel des deutschen Gesundheitssystems

Wo drückt der Schuh? Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Car Gustav Carus in Dresden diskutieren wir, wie zukunftssicher das deutsche Gesundheitssystem aufgestellt ist und was wir von unseren Nachbarn in Dänemark lernen können.

实践工作

Planspiel "Global Fashion"

Mit dem 9. Jahrgang der Gesamtschule Zeuthen in Zusammenarbeit mit dem Civic Institute

研讨会

ausgebucht

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

实践工作

„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“

DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld

Live-Stream

Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 24: Gespräch mit Dr. Hans-Heinrich Uhlmann

Online-Live-Gespräch

Live-Stream

Französische Wochen in Europa und Hessen

4. Nach den Parlamentswahlen und am Ende der EU-Ratspräsidentschaft – Wo stehen Frankreich und Europa?

Europapolitisch blicken wir im ersten Halbjahr 2022 gespannt auf Frankreich, das nicht nur die Ratspräsidentschaft inne hat, sondern zudem auch noch die eigenen Präsidentschaftswahlen abhält. In einer Reihe, die wir zusammen mit der Forschungseinheit SIRICE (Sorbonne-Identités, relations internationales et civilisations de l'Europe) an der Pariser Sorbonne Universität durchführen, beleuchten wir mit Experten aus unterschiedlichen Perspektiven die Ereignisse und versuchen, Pläne und Auswirkungen zu ergründen.

书本演示

Anschlag auf die Pressefreiheit

Wie die Terroroffensive der RAF 1972 die deutsche Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzte

Präsentation des Buches "Zielscheibe Axel Springer - Bombenattentat auf den Hamburger Verlag 1972" mit den Autoren

讨论

Was bleibt?

30 Jahre Aktenöffnung - 30 Jahre transitional justice

Im Rahmen der Reihe "17. Juni 1953 – 17. Juni 2023"

讲座

Brennpunkte der Sicherheitspolitik in Brandenburg

Diskussion mit Innenminister Stübgen in der Reihe "Politik & Sicherheit"

Es gilt die 3-G-Regel: geimpft, genesen oder getestet.

Online-Seminar

Mandatos-C

3. Treffen

"Mandatos-C: Aliança de Lideranças do Legislativo" ist eine Plattform für Kommunalaufsichtsbehörden für Klimaschutzmaßnahmen in der Legislativen. Bei den monatlichen Treffen bilden hochrangige Experten die Teilnehmenden in Themen, die mit der parlamentarischen Arbeit zusammenhängen, fort, und fördern den Erfahrungsaustausch und die Interaktion untereinander.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Taller Salud Pública y Cambio Climático

Informe

El objetivo del taller (16 y 17 de mayo) fue capacitar e incentivar el diálogo entre participantes y especialistas de la FAO, AIDA, el Banco Mundial, UNAM y consultores especializados, junto a políticos(as) de Honduras, Costa Rica, Panamá, Guatemala y México dedicándonos 2 días a escuchar, aprender, conversar y debatir sobre la importancia, los nexos, la problemática y las posibles soluciones para los efectos del cambio climático en la salud de las poblaciones en LATAM.

Assurer l'intégration des sciences sociales et de la santé en Afrique et au Moyen-Orient

8ème Conférence Internationale en Sciences Sociales

Huitième édition de la conférence internationale annuelle organisée par l’Ecole des Sciences Humaines et Sociales de l’Université Al Akhawayn à Ifrane en partenariat avec la Konrad-Adenauer-Stiftung Maroc entre le 27 et le 29 mai 2022.

Estudio Migración y Criminalidad: El manejo del éxodo venezolano por la prensa peruana

Gran recepción de los resultados

La BBC News Mundo informó sobre el reciente estudio Migración y Criminalidad: El manejo del éxodo venezolano por la prensa peruana realizado en conjunto la Universidad Antonio Ruiz de Montoya – UARM y diversos medios de comunicación como la prensa nacional (El Comercio) e internacional rebotaron la noticia.

Déjeuner juridique

Le rôle du médiateur de la République dans la promotion de l’Etat de droit

Le format du déjeuner juridique est une déformation du "Business Lunch", un procédé qui a une longue tradition de succès dans les pays anglophones. Autour d'un déjeuner on invite un orateur de haut niveau qui présente brièvement un sujet juridique, suivi d'une brève discussion. Ce format doit notamment permettre à des décideurs politiques, juridiques et sociaux d'échanger des idées sur des thèmatiques juridiques actuelles avec des experts reconnus. Pour cette première édition, nous recevons le Médiateur de la République du Sénégal.

KAS COLOMBIA

Programa Líderes por la Democracia Colombia - Venezuela

El pasado 31 de mayo se realizó la apertura del diplomado Líderes por la Democracia Colombia - Venezuela, una iniciativa de la organización Ávila Monserrate en alianza con Ashoka Región Andina y la Fundación Konrad Adenauer (KAS), la cual está dirigida a líderes jóvenes de Venezuela y Colombia.

Ehrensache: Kämpfen gegen Judenhass

Digitale Lesung mit Burak Yilmaz, in Kooperation mit dem Philologenverband NRW und dem Netzwerk Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte des Landes NRW

Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung existieren mitten in unserer Gesellschaft. Autor Burak Yilmaz greift in seinem neuen Buch „Ehrensache: Kämpfen gegen Judenhass“ eigene Erlebnisse auf und zeigt damit Gefahren für unsere demokratische Gesellschaft auf. Gemeinsam tauschten wir uns mit ihm hierzu aus.

Möglichkeiten und Grenzen von UN-Peacekeeping-Einsätzen am Beispiel der Mission UNMISS im Südsudan

Kulturzentrum Peter-Friedrich-Ludwig in Oldenburg

Jordanienreise von Hermann Gröhe

Christen im Nahen Osten, Flüchtlinge und demokratische Reformen im Fokus

Der stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hermann Gröhe, besuchte am 26. und 27. Mai 2022 Jordanien. Er eröffnete eine internationale Konferenz zum Thema „Christen im Nahen Osten“ und informierte sich über die Lage der syrischen Flüchtlinge im Zaatari-Camp. In Gesprächen mit Politik und Zivilgesellschaft diskutierte Gröhe über die demokratischen Entwicklungsperspektiven des Haschemitischen Königreichs.

20 Jahre Euro

Wege aus der Krise

Jade Hochschule

Studienreise für Kommunikationsexperten aus Südosteuropa nach Berlin und Brüssel

Das KAS Medienprogramm hat vom 15. bis 20. Mai in Zusammenarbeit mit dem KAS Europabüro für zehn südosteuropäische Kommunikationsexpertinnen und -experten von Regierungen, Parteien und größeren Organisationen ein thematisch breites Dialogprogramm in Berlin und Brüssel organisiert.