活动情况介绍

Ist das Märtyrertum eine Todsünde?

Der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Peter Heine über die Entwicklung des islamischen Radikalismus

Die Zahl der Anhänger radikal-islamischer Ideen hat zugenommen. Wie es zu dieser Entwicklung kommt und welche Debatten um das Märtyrertum geführt werden, erklärte der Islamwissenschaftler Peter Heine in Rahmen eines Vortrages in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin.

Italien stabil und handlungsfähig machen

Die Architektin der Verfassungsreform Boschi wirbt in Berlin für das ehrgeizige Vorhaben

Die italienische Ministerin Maria Boschi hat in Berlin für die geplante Verfassungsreform in ihrem Land geworben. Das Vorhaben sei ohne Frage ehrgeizig aber von zentraler Bedeutung für die Stabilität Italiens und damit auch Europas, sagte sie bei einem Besuch in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

It’s the stories, stupid!

Zahlen und Fakten allein reichen nicht, um die Welt zu verändern, sagt Nobelpreisträger George Akerlof

Globale Lösungen suchen 100 junge Menschen aus der ganzen Welt im Rahmen des T20-Prozesses. Zu einer Auftaktkonferenz kamen sie dazu in der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen und diskutierten mit Wirtschaftsexperten, wie Nobelpreisträger George Akerlof und Dennis J. Snower vom IfW Kiel.

Jahrestage – Zeitgeschichte in der Literatur

13. Literarisch-politisches Symposium der Konrad-Adenauer-Stiftung

2009 ist ein Gedenkjahr: Vor 60 Jahren, wer weiß es, wurde in der Bundesrepublik das Fundament für eine demokratische deutsche Verfassung und einen Rechtsstaat gelegt. Und was war vor 20 Jahren? Richtig, die Deutschen brachten im Osten mit dem Ruf nach Freiheit die Mauer zu Fall. Inzwischen gibt es zahlreiche Geschichtsbücher und Dokumentarfilme, unzählige Zeitungs-, Radio- und TV-Beiträge. Bei der Zahlenkombination 60-20 sollte jeder Deutsche im Schlaf die Worte „Grundgesetz“ und „Mauer“ ausrufen. Eigentlich. Die historischen Zahlen, die Fakten, wurden gelernt. Note 1, setzen.

Jenseits von „Business as usual“

Die Zukunft der transatlantischen Sicherheitspolitik

Am 11. November 2010 fand in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung die Konferenz „Jenseits von ‚Business as usual’: Die Zukunft der transatlantischen Sicherheitspolitik“ statt. Experten aus Deutschland und den USA diskutierten in drei Panels über aktuelle sicherheitspolitische Herausforderungen und Fragen zur Zukunft der NATO.

Jesus als Innovationsbenchmark

Bericht von der Zukunftskonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema „Innovationen“

Die Welt steht vor ungeheuren Herausforderungen. Fortschreitende Ressourcenknappheit, Umweltprobleme und steigendes Wohlstandsgefälle, um nur einige zu nennen. Auch Deutschland hat damit zu kämpfen. Außerdem kommen hierzulande unter anderem der anhaltende Geburtenrückgang, steigende Migration und zunehmender Fachkräftemangel dazu.

JONA und EKBO stellen Buch „Lebenswichtig. Luther 5.0“ vor

Existenzielle Erfahrungen junger Menschen und Jugend heute bei Symposium in der Akademie

Die Journalistische Nachwuchsförderung (JONA) der Adenauer-Stiftung und die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) haben am Mittwoch 18. Januar das druckfrische Buch „Lebenswichtig. Luther 5.0“ vorgestellt. In dem 154 Seiten starken Buch schildern 23 junge Autorinnen und Autoren, was ihnen im Leben existenziell wichtig ist.

JONA-Stipendiaten erkunden Minden

Auf der Suche nach spannenden Geschichten rund um die Themen "Wohnen" bzw. "Junge Stadt, alte Stadt" ziehen die Stipendiaten der JONA 18 Tage lang durch den Mühlenkreis in Nordrhein-Westfalen.

Joseph Daul zu Gast in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Am 19. Juli 2016 traf der französische Europapolitiker und Vorsitzende der Europäischen Volkspartei, Joseph Daul, zu einem Meinungsaustausch mit dem Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering, in Berlin zusammen.

Josè Manuel Barroso (Redebeitrag)

„Zukunft gemeinsam gestalten: Christliche Demokraten für Europa“

Ansprache von José Manuel Barroso, Präsident der Europäischen Kommission anlässlich des Festaktes der Konrad-Adenauer-Stiftung „Zukunft gemeinsam gestalten: Christliche Demokraten für Europa“ am 28. Februar 2007 in Berlin.

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

出版者

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.