资产发布器

活动情况介绍

Publikationen

"Wenn ein gemeinsamer politischer Wille gefunden wird, besteht in Zukunft Hoffnung auf Besserung"

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Zum Thema „Die Bundeswehr zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ referierte der Vorsitzende des deutschen Bundeswehrverbandes André Wüstner im vollbesetzten Gartensaal des Neuen Rathauses in Hannover.

Zukunftsfeste Rente

Probleme und Perspektiven der Alterssicherung

Veranstaltungsbericht und Vortrag von Siegfried Stresing, Vizepräsident des Deutschen Familienverbandes zur Bedeutung der Familie im Renten- und Sozialsystem in Deutschland.

Energiewenden weltweit: erneuerbar und effizient

Wie Deutschland und Lateinamerika im Schulterschluss den globalen Schritt zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz fördern

Vom 17. Bis 18. April 2018 findet der 4. Berlin Energy Transition Dialogue der deutschen Bundesregierung statt. Zum „Side Event“ luden einen Tag vorher Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und das Potsdamer Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) Politiker und Experten ein, damit diese sich über den energiepolitischen Dialog zwischen Deutschland und Lateinamerika austauschen können.

Unbegleitet mindejährige Ausländer in Deutschland

Viele Tausend minderjährige Migranten leben ohne Eltern oder Erziehungsberechtigte in Deutschland. Ihre Betreuung stellt Kommunen, Wohlfahrtsorganisationen und ehrenamtliche Helfer vor große Herausforderungen.

Einblicke in die Arbeit einer Konsumverhaltensforscherin

Bericht über das Gespräch mit Prof. Dr. Andrea Gröppel-Klein über ihren „Weg zur Konsumverhaltensforscherin – Aufgaben und Arbeit“, das am 07. März 2018 im Rahmen des Frauenkollegs des Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) e.V. stattfand

Die saarländische Kulturszene braucht sich nicht zu verstecken

Bericht über die Podiumsdiskussion „Zugezogene blicken auf die Kulturszene des Saarlandes“, die am 11. März 2018 in Kooperation mit dem Saarländischen Staatstheater im Rahmen des Kultursalons des Politischen Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) e.V. stattfand

Digitalisierung im deutschen Arbeitsmarkt. Eine Debattenübersicht

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs 12. April 2018

Die Digitalisierung transformiert Unternehmen mit massiven Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Im Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung erläuterte Philippe Lorenz, Projektmanager in der Stiftung Neue Verantwortung, seine These, nicht nur die Jobs in der Industrie, die seit Jahrzehnten Erfahrung gesammelt habe, Automatisierungsprozesse zu steuern, sondern auch berufliche Aufgaben im Transportwesen, dem Einzelhandel und der Verwaltung seien starken Veränderungen ausgesetzt.

Cyber-Sicherheit: Schöne, neue, digitale Welt?

Herausforderungen der Cyber-Sicherheit auf dem Weg in die globale Vernetzung

Deutschland: Das nächste Kapitel. Wie verändert Digitalisierung unsere Sicherheitsbedürfnisse?

Einsetzen für unsere Werte

Wer hat Angst vor einer Leitkultur?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud am 10.04. zu einer Podiumsdiskussion in das Swissôtel zum Thema „Wer hat Angst vor einer Leitkultur?“ ein. Der Andrang war groß: Über 300 Gäste waren gekommen. Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Leiterin des Arbeitsbereichs Interkulturelle Bildung der Universität Bremen, Düzen Tekkal, Journalistin, Autorin und Kriegsberichterstatterin, sowie Thomas Röwekamp, Fraktionsvorsitzender der CDU Bremen, hielten jeweils ein Impulsreferat. Im Anschluss diskutierten die Referenten unter der Moderation von Raoul Löbbert, Die Zeit, Christ & Welt, auf dem Podium.

„Maler als Spiegel der Gesellschaft“

von Thea Stapelfeld

Im Rahmen des Themenschwerpunkts "Umbruch 1918"

资产发布器

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

出版者

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.