活动情况介绍

Bilder der Ausstellung von Astrid Kruse Jensen

anlässlich des Internationalen Kulturabends mit der Königlich Dänischen Botschaft

Impressionen der Austellung mit Bildern von Astrid Kruse Jensen, welche anläßlich des internationalen Kulturabends mit der Königlich Dänischen Botschaft am 28. Februar 2007 eröffnet wird.

Impressionen: Zukunft gemeinsam gestalten

- Christliche Demokraten für Europa -

Am 25. März 2007 ist der 50. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge.Dieser historischen Grundsteinlegung der Europäischen Union vor 50 Jahren gedachte die Konrad-Adenauer-Stiftung in einem Festakt am 28.Februar 07 in Berlin mit der Präsidentin des Europäischen Rates, dem Präsidenten der Europäischen Kommission sowie dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, die allesamt der Familie der Christlichen Demokraten angehören.

Josè Manuel Barroso (Redebeitrag)

„Zukunft gemeinsam gestalten: Christliche Demokraten für Europa“

Ansprache von José Manuel Barroso, Präsident der Europäischen Kommission anlässlich des Festaktes der Konrad-Adenauer-Stiftung „Zukunft gemeinsam gestalten: Christliche Demokraten für Europa“ am 28. Februar 2007 in Berlin.

Zukunft gemeinsam gestalten

- Christliche Demokraten für Europa -

Der 50. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge im März 1957 war Anlass eines Spitzentreffens europäischer Christlicher Demokraten bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung am 28.2.2007 in Berlin. Sie würdigten die Leistung der Gründerväter Europas und beschrieben die zukünftigen Aufgabe des europäischen Zusammenschlusses.

Meinungsumfragen und Politische Entscheidungsfindung

Seminarbericht zur Konferenz

الإصلاح الدستورى: حل وهمى لأزمة حقيقية

ورقة مقدمة من د. حسام عيسى بمؤتمر لشركاء التنمية عن التعديلات الدستورية بتاريخ 12 ديسمبر 2006

Ein Gespräch mit dem Judentum auf gleicher Augenhöhe?

Dialog der Religionen

Die Reihe "Dialog der Religionen" der Konrad-Adenauer-Stiftung widmete sich 2007 dem Thema Judentum. In dem fast vollbesetzten Bonner Universitätsclub sprach der Augsburger Gemeinderabbiner Dr. Henry G. Brandt über Religion und Erinnerung im Dialog mit dem Judentum; die Schriftstellerin Gila Lustiger (Paris) las aus ihrem deutsch-jüdischen Familienroman "So sind wir".

1. Europatag der KAS: Rede des Vorsitzenden der KAS

"Was eint Europa?"

Rede von Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a.D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, anlässlich des ersten Europatags der KAS mit dem Titel "Was eint Europa?".

1. Europatag der KAS: Dankesreden

„Was eint Europa?“

Zum Abschluss des 1. Europatages bedankt sich Prof. Dr. Ottomeyer (Generaldirektor des Deutschen Historischen Museums) für den Besuch der Teilnehmer im Deutschen Historischen Museum. Prof. Dr. Vogel (Vorsitzender der KAS) würdigte den 1. Europatag als Eröffnungsveranstaltung der KAS im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft mit der Ankündigung einer Vielzahl von Veranstaltungen, die während der EU-Ratspräsidentschaft von der KAS durchgeführt werden.

EU-Beitrittsverhandlungen als Katalysator des türkischen Reformprozesses

Eingangsstatement beim KAS-Diskussionsforum "Die deutsche EU-Präsidentschaft – ..." in Ankara, 5. Februar 2007

Auf einer der Vortragsveranstaltungen der KAS Ankara stellte der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Herr Dr. Andreas Schockenhoff MdB, die Ziele der Herausforderungen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft einem türkischen Publikum vor. Er warnte davor, dass der "extreme Nationalismus" in der Türkei die Türkei inzwischen als ganzes bedrohe und appellierte an die türkische Seite, weiter auf die Erfüllung der EU-Beitrittskriterien hinzuarbeiten.

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

出版者

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.