讨论

20 Jahre Deutsche Einheit - Würdigung und Ausblick

Pankower Gespräch

Details

Am 3. Oktober 2010 feiert Deutschland den 20. Jahrestag seiner Wiedervereinigung. Wegbereitend dafür war die Friedliche Revolution in der DDR. Bereits wenige Tage nach dem Fall der Mauer am 9. November 1989 wechselte der Ruf „Wir sind das Volk!“ in „Wir sind ein Volk!“. Am 18. März 1990 gab es die erste freie Volkskammerwahl in der DDR, am 1. Juli trat die Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion in Kraft, am 12. September unterzeichneten die beiden deutschen Staaten und die Siegermächte des Zweiten Weltkrieges das sogenannte Zwei-plus-Vier-Abkommen und am 3. Oktober 1990 wurde schließlich durch den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland die deutsche Wiedervereinigung vollzogen. Die Entwicklung 1989/1990 beendete nicht nur die deutsche Teilung, sondern machte den Weg frei für ein Zusammenwachsen Europas.

Der. 3. Oktober bietet Anlass, sich die Ereignisse und Hintergründe von damals in Erinnerung zu rufen, aber auch eine Zwischenbilanz zu ziehen und den Blick in die Zukunft zu werfen. Was haben wir im Einigungsprozess bereits erreicht und was bleibt noch zu tun? Wie wichtig ist uns die Aufarbeitung der SED-Diktatur? Was sind die politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft?

Wir laden Sie sehr herzlich zur Diskussion dieser, aber auch anderer Fragen mit unseren Zeitzeugen ein.

Begrüßung und Einführung

Christian Schleicher

Stv. Leiter der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Podiumsdiskussion

mit

Dr. Sabine Bergmann-Pohl

Bundesministerin a.D., Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes Berlin

1990 Präsidentin der Volkskammer der DDR

Günter Nooke

Afrika-Beauftragter der Bundesregierung im BMZ

1989 Mitbegründer des Demokratischen Aufbruchs

Friedhelm Ost

Staatssekretär a.D., Publizist und Journalist

1989 Chef des Presse- und Informationsdienstes sowie Sprecher der Bundesregierung

Dirk Stettner

Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Pankow

Moderation

Clemens Wergin (angefragt)

Die Welt

Empfang

Wir bitten um Anmeldung zu dieser Veranstaltung.

Anmelden können Sie sich unter anmeldung-berlin@kas.de oder direkt

hier.

添加到日历

会场

Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Schlossanlage Schönhausen, Ossietzkystr. 44-45, 13187 Berlin

Publikation

Als sich das Fenster der Geschichte öffnete: Pankower Gespräch zum 20.Jahrestag der Deutschen Einheit
现在读
接触

Christian Schleicher

Christian Schleicher bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230
20 Jahre Deutsche Einheit - Würdigung und Ausblick