资产发布器

活动情况介绍

Publikationen

Quo vadis? Deutschland, die EU und China

Internationaler Dialog in Peking

Die Pekinger KAS führte eine zweitägige Veranstaltung zum Thema die deutsch/europäisch-chinesische Beziehung durch.

Zwischen Globalisierung und Decoupling

Offener Austausch zum Stand der chinesisch-europäischen Beziehungen in Gunagzhou

Am 29. September 2022 organisierte das KAS-Büro Shanghai gemeinsam mit Interculture einen Workshop in Guangzhou zum Thema: „Between Globalization and Decoupling – Which Windows for Cultural, Business and Civil Society Cooperation will Open in the Future?“

Wettbewerbsrechts im digitalen Zeitalter

Das 5. Yangtze River Delta Competition Law Forum in Hefei

Am 24. September 2022 fand das 5. Yangtze River Delta Competition Law Forum in Hefei statt, organisiert vom Legal Research Center der Anhui University Law School und dem Auslandsbüro Shanghai der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Quo vadis China und Europa?

Workshop in Shanghai zu aktuellen Entwicklungen in den chinesisch-europäischen Beziehungen

Am 23. September 2022 organisierte das Auslandsbüro Shanghai der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit dem Deutschland-Forschungszentrum der Tongji-Universität einen Workshop zu aktuellen Entwicklungen in den chinesisch-europäischen Beziehungen.

Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in der chinesischen Provinz

Ein Workshop zur Zukunft ländlicher Ökonomien und nachhaltiger Dörfer in Yunnan

Vom 14.-17. September 2022 organisierte das KAS-Büro Shanghai gemeinsam mit Business Ecology einen Workshop in der Yunnan-Provinz zur „Zukunft ländlicher Ökonomien und nachhaltiger Dörfer“.

Wasserwelt im Wandel

Der 8. Water Summit in Shanghai zu Veränderungen und Herausforderungen der Wasserpolitik infolge des globalen Klimawandels

Am 28. August fand in Shanghai der 8. World Water Source Summit statt, der gemeinsam vom Oriental Danology Institute (ODI), dem Heng Duan Mountain Research Institute und dem Auslandsbüro der Adenauer-Stiftung (KAS) in Shanghai organisiert wurde.

Regulierung als Innovationsbremse?

Deutsch-chinesisches Rechtsforum zu Geschäftsinnovation und Regulierungsrecht in Nanjing

Am 26. August 2022 organisierte das KAS-Büro Shanghai in Kooperation mit der Juristischen Fakultät der Universität Nanjing ein rechtswissenschaftliches Symposium in Nanjing. wo namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus China und Deutschland eine lebendige Fachdiskussion zum Thema „Geschäftsinnovation und Regulierungsrecht“ führten.

Dialog mit der Freundschaftsgesellschaft

Pekinger KAS trifft Dachpartner

Am 22. Juli fand ein offizielles Treffen der Freundschaftsgesellschaft mit dem Team der KAS in Peking statt.

KAS

Firmenbesuch in der Huawei-Zentrale

Pekinger KAS in Shenzhen

Kürzlich besuchte unser Büroleiter Johann Fuhrmann die Zentrale des Technologiekonzerns Huawei in Shenzhen. Vor Ort verschaffte er sich einen Eindruck von den aktuellen Forschungsbereichen und Entwicklungen, etwa in den Bereichen 5G, Künstliche Intelligenz, Digitale Gesundheit und Automotive.

Pekinger KAS in Qingdao

Deutsch-chinesische Wirtschaftskonferenz zu Ökologie und Schiedsverfahren

Ende Juni führte die Pekinger KAS in Qingdao eine zweitägige Veranstaltung zu den Themen Ökologie, Wirtschaft und internationaler Streitbeilegung (Schiedsgerichtsverfahren) durch.

资产发布器

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

出版者

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.