资产发布器

活动情况介绍

Publikationen

Mitglieder des ZK aus China zu Gast in Brüssel, Berlin und Frankfurt

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte in der vergangenen Woche eine Delegation der Internationalen Abteilung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) Brüssel, Berlin und Frankfurt. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von Thomas Awe, Leiter des Auslandsbüros Peking, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme Dr. Kristina Hucko sowie in Brüssel Susanne Conrad.

Vertreter akademischer Denkfabriken und Politikberater aus China zu Besuch in Köln, Bonn und Berlin

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren in der vergangenen Woche sechs Politikberater aus China zu Besuch in Berlin und Nordrhein-Westfalen.Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von David Merkle, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Auslandsbüro Shanghai, sowie Tim Wenniges, Leiter Auslandsbüro Shanghai, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Dr. Kristina Hucko.

Die neue Seidenstraßeninitiative im europäischen Kontext

In Zusammenarbeit mit der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften (CASS) führte die Konrad-Adenauer-Stiftung Peking am 18. April 2016 eine Konferenz zum Thema "Die neue Seidenstraßeninitiative im europäischen Kontext" durch.

现代社会农业问题的法律应对

南京大学中德法学论坛

德国阿登纳基金会(上海)联手南京大学中德法学院以及哥廷根大学于2016年3月17-18日共同举办了一场以现代社会农业问题的法律应对为主题的论坛。

Entfernte Verwandte? Deutschland und China im Herzen von Europa und Asien

Vortrag des ehemaligen deutschen Generalkonsuls Dr. Wolfgang Röhr

Gemeinsam mit dem Johns Hopkins Alumni Verein lud die KAS Shanghai am 14.03.2016 zu einem Vortrag des ehemaligen deutschen Generalkonsuls Dr. Wolfgang Röhr zum Thema "Distant Relatives: Germany and China at the Heart of Europe and Asia" ein.

乐观面对当下危机

德国财政部长朔伊布勒受德国阿登纳基金会(上海)邀请发表讲话

正值G20峰会在上海召开之际,德国财政部长朔伊布勒博士于2016年2月25日受邀参加由德国阿登纳基金会和德国工商总会(上海)联合举办的欢迎晚宴。席间德国财政部长朔伊布勒面对400名观众以及众多媒体人员发表了以2016年经济和金融政策面临的挑战为主题的演讲。

Evaluierung des BAKS-Führungskräfteseminars

Wenige Tage nach der regen Debatte zum Thema „Gesellschaftliche Entwicklungen in der Volksrepublik China“ trafen sich am Dienstag, den 23.02.2016, die Teilnehmer des Seminars der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) zum Thema „China als globale Gestaltungsmacht und asiatisch-pazifischer Ordnungsfaktor“ im Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Peking. Ziel der Reflexionsrunde war die Evaluierung der gemeinsamen Veranstaltung mit der KAS sowie des neuntägigen Lehrganges im Allgemeinen.

Führungskräfteseminar der BAKS in Peking

Als Teil des mehrtägigen Seminars „China als globale Gestaltungsmacht und asiatisch-pazifischer Ordnungsfaktor“ der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) machte am Sonntag, den 21.02.2016, eine hochrangige Gruppe von Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Militär und Zivilgesellschaft Station in Peking. Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) diskutierten die 25 Seminarteilnehmer, deutsche Korrespondenten sowie die Leiter der deutschen politischen Stiftungen in Peking gesellschaftliche Entwicklungen in der Volksrepublik China.

10. Parteiendialog zwischen der KPCh und der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Auf Einladung der Internationalen Abteilung des Zentralkomitees der KPCh hielten sich vom 01. bis zum 05. Februar die Bundestagsabgeordneten Manfred Grund, Axel Knörig, Thorsten Frei und Tankred Schipanski in der VR China auf, um gemeinsam den 10. Parteiendialog zwischen der KPCh und der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag durchzuführen. Das in zwei Themenschwerpunkte aufgeteilte fünftägige Programm führte die deutschen Abgeordneten nach Peking und in die Provinz Guangdong.

可持续的水资源管理

工作坊

可持续的水资源管理对于当今全球许多地区而言是一项非常艰巨的任务。我们需要合理的机制来应对城市化和工业化的迅速推进所带来的水资源需求增长,使水资源得以高效使用和保护。尤其对于中国北方地区,其长期受到水资源不足以及地下水过度开采的影响。

资产发布器

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

出版者

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.