Zukunftsforum Politik

Muslime in der deutschen Gesellschaft – eine Zielgruppe der politischen Bildung?

von Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff
Eine zentrale Komponente innerhalb von notwendigen Strategien, um Integrationsdefizite aufzuarbeiten und fundamentalistischen Strömungen den Boden zu entziehen, sind Maßnahmen der politischen Bildung. Ziel muss eine verstärkte Identifikation mit der Demokratie und den sie tragenden Institutionen sein. Die Publikation gibt einen Überblick über die empirische Datenlage und zeigt die sich daraus ergebenden Konsequenzen für die politische Bildung auf.

Über diese Reihe


Bestellinformationen

Sie können die Studien auch als DIN-A-5 Broschüre bestellen. Bis zu drei Exemplare sind kostenlos; ab 4 Exemplaren berechnen wir eine Schutzgebühr von € 3,00 je Heft. Bei Bestellung ab 30 Exemplaren kostet jedes Heft nur noch € 2,00. Bitte schicken Sie zusammen mit Ihrer Bestellung einen Verrechnungscheck oder Briefmarken.

Bitte bestellen Sie bei Konrad-Adenauer-Stiftung, Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin oder per E-Mail: bestellung@kas.de

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-942775-10-6

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland