Zukunftsforum Politik

Mythos '68

von Gerd Langguth, Stephan Eisel

Zur APO und ihren Folgen

In der Berichterstattung im Fernsehen und Hörfunk, selbst in manchen Printmedien über die einstige "Außerparlamentarische Opposition" (APO), von einigen auch "Antiparlamentarische Opposition" bezeichnet, schwingt häufig viel Nostalgie mit. Nicht immer war der Versuch gelungen, am Beispiel der post-68er"Sponti"-Aktivitäten des heutigen Bundesaußenministers ein zeithistorisch wichtiges Thema aufzuarbeiten, das geradezu überfallartig in die politische Arena kam. Eine vorurteilslose Analyse eines Geschehens, deren Folgen bis in die Gegenwart so sichtbar hineinreicht, ist indes außerordentlich schwierig.

Über diese Reihe


Bestellinformationen

Sie können die Studien auch als DIN-A-5 Broschüre bestellen. Bis zu drei Exemplare sind kostenlos; ab 4 Exemplaren berechnen wir eine Schutzgebühr von € 3,00 je Heft. Bei Bestellung ab 30 Exemplaren kostet jedes Heft nur noch € 2,00. Bitte schicken Sie zusammen mit Ihrer Bestellung einen Verrechnungscheck oder Briefmarken.

Bitte bestellen Sie bei Konrad-Adenauer-Stiftung, Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin oder per E-Mail: bestellung@kas.de

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland